Friday Flowerday

Guten Morgen ....Es ist mal wieder soweit : Heute ist Freitag.
Auch wenn heute Freitag der 13. ist , schlägt mir das nicht auf `s Gemüt .
Ich bin schon früh mit Bolle ( unserem Hund ) im Wald gewesen. Hatte eigentlich die Vorstellung noch ein paar schöne Brombeeren  in verschiedenen Reifestufen zu finden , aber nööööö , kaum noch welche da.
Also habe ich mir gedacht , ich sammele alles was beerenartig ist . Das Ergebnis seht Ihr hier :

Ich liebe Weckgläser ( stelle gerade fest , das ich viele Dinge liebe ), also diese Gläser habe ich überall im Einsatz.
Außerdem habe ich eine ganze Fuhre von meiner lieben Petra bekommen und kann jetzt richtig damit aasen ( ich hoffe Ihr kennt das Wort ) , damit meine ich , das ich sie  dekorieren und verschenken kann, weil es genug sind .
So zurück zum Strauss - wie gesagt alles mit Beeren , der kümmerlichen Rest der Brombeeren liegt am Boden des Glases .
Den rostigen Untersatz ( alter Farbeimerdeckel) finde ich in Verbindung mit der Spitze einfach nur schön.
Hier mal ein ganz naher Blick 


Das Licht ( eigentlich frage ich mich : welches Licht ? ) ist ja man nicht so berauschend zum  " knipsen"











Das ist meine Friday Flower Komposition . Weitere schöne Kreationen könnt Ihr bei Holunderblütchen entdecken.


I

Kommentare

  1. Das sieht mal wieder sehr hübsch aus! Wenn ich Brombeeren sammeln geh dann mach ich Gelee daraus mit Holunder gemischt. Auf die Idee damit zu dekorieren bin ich noch nicht gekommen.
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmmm- Gelee hört sich auch gut an , aber so ein bis zwei Zweiglein machen sich wirklich gut in der Deko.
      Das ist ja das Schöne am Bloggen . Man sieht die unglaublichsten Dinge ..
      Ich bin begeistert ...
      und wünsche Dir ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen
  2. Das ist wirklich eine sehr geschmackvolle Kreation ... im wahrsten Sinne des Wortes :-)))

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))
      Dankeschön . Leider werden die paar Brombeeren nicht mehr ausreifen , aber so bleiben sie meiner Deko noch etwas erhalten .
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen
  3. Herbstanemonen und Beeren, ich liebe diese Kombination !!!
    Toll, dass das Verlinken jetzt geklappt hat :-))
    Ich hatte dich schon verlinkt und werde meinen Link jetzt löschen.
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga .
      Viiielen Dank für Deine Unterstützung. Aber ich habe mich so darin verbissen , es endlich hinzubekommen ... mußte immer wieder probieren .
      Ich wünsche Dir ebenfalls ein tolles, harmonisches Wochenende
      Ganz liebe Grüße
      Antje

      Löschen
  4. Eine echt schöne Komposition hast Du da ... ich liebe diese Kontraste, zarte Blumen und Beeren, Spitze und der Eimerdeckel ... einfach toll.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje

      Vielen Dank für Deine lieben Zeilen
      Ich finde auch gerade die Kontraste machen es so spannend.
      Hab einen schönen Tag
      Antje

      Löschen
  5. Wow, ein wunderschönes herbstliches Arrangement hast du da gezaubert!
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Tja der Herbst lässt sich nicht mehr verleugnen - also das Beste draus machen
      Herbstliche Grüsse
      Antje

      Löschen
  6. Sehr hübsch und es sieht so luftig aus, das Blüten Arrangement! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika...
      Ich bin sonst eher für die " knuffigen " Sträuße. Dieser ist mal etwas anders geworden, aber ich finde ihn auch sehr schön.
      Einen schönen Sonntag und herzliche Grüsse
      Antje

      Löschen
  7. hui
    das ist aber schick mit den Herbstanemonen. Eine Nachbarin hat sie im Überfluss (sie neigen ja zum Wuchern - deshalb hab ich keine). Vielleicht darf ich mir mal welche abschneiden.
    Du hast recht - der Deckel und die Spitze sehen toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es stimmt , die wuchern arg. Aber ich habe jetzt eine neuere kleinere Züchtung , allerdings in weiß.
      Mal sehen wie die sich entwickeln.
      Mir gefällt einfach das Zarte an den Blumen, sehen immer aus wie kleine hochbeinige Elfen ( kicher )
      Hab einen schönen Tag
      LG Antje

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...