Photochallenge bei Maja

Habe heute von der Challenge gelesen und spontan mitgemacht. 
Ich backe gern mal ein " schnelles Weissbrot " .
Dazu Butter und am liebsten selbstgemachte Marmelade. In diesem Fall Zwetschgenmarmelade. 
Das Rezept für das Brot :


600 g Mehl
1 1/2 Btl Trockenhefe ( geht auch frische , aber die habe ich nicht immer ) 
1 1/2 Essl. Sonnenblumenöl
300 - 400 ml lauwarmes Wasser
( je nach Gusti können Sonnenblumenkerne , Haferflocken , Rosinen o.ä. dazugegeben werden ) ich mag es lieber pur.


Alle Zutaten mischen , gut durchkneten und den Teig in eine grosse Kastenform geben. In den Ofen eine Tasse mit Wasser stellen 
1 Std. bei 200 Grad Backen . Fertig ... 
Probiert es aus , es schmeckt ...

Kommentare

  1. Mjammi sieht das lecker aus!!!
    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Es geht doch nix über frisches Brot! Am liebsten nur mit Butter!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, das sieht ja auch zum reinbeißen aus! Lecker!
    Frisches Brot und selbstgemachte Marmelade, besser kann man den Tag nicht beginnen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh, das würde uns jetzt auch schmecken!!! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie fein! Brotbacken mag ich jetzt im Herbst auch sehr! Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Danke für das gute Rezept.Habe ich mitgenommen.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. ah das ist doch so einfach, selbstgebackenes brot, man macht es viel zu selten , albo ich mache es viel zu selten
    sieht sehr lecker bei dir aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...