Wieder zu Hause ....

Ich wollte nur kurz Guten Morgen und Hallo sagen. Ich bin mit Sack und Pack wieder zu Hause .
Die Rückfahrt war wegen einiger Staus ( sagte ich schon das ich Staus hasse ...? ) , nun ja also wegen dieser blöden Staus hat sich unsere Fahrt etwaaas ( grrr) verlängert. 
Es gibt ja nur wenige Möglichkeiten während eines Staus auf die Toilette zu gehen ( eher keine ) , aber aus lauter Langerweile nimmt man doch Mal ein Schlückchen, oder auch zwei aus der Wasserflasche und zack ... Ist der Stau da. 
Mein Mann ist die Ruhe selbst , ich bin genervt .... 
Nun denn, irgendwann waren wir zu Hause , und heute Morgen taten sich Abgründe auf : Taschen und Koffer wollen ausgepackt werden , die Mitbringsel quengeln rum und wollen aus der Tüte an die vorbestimmten Stellen, die Post  von 14 Tagen liegt auf einem Stapel  und wirkt durch die Größe etwas bedrohlich ... ( wird erstmal ignoriert ). 
Ich glaube eben ist die Tür der Waschmaschine freiwillig aufgesprungen um die ganze Ferienwäsche ( so viel hatten wir mit ...) aufzunehmen. 
Und irgendetwas müffelt hier rum .... Sollten es die Tüten voller Muscheln und Sand sein ... Wer weiß es.. 
Ich schicke Euch ein kleines Bild vom Chaos , dann trinke ich ein Käffchen ( mit Blick  in den Garten ) und dann...... Ja dann geht es ganz entspannt los ....keine Ahnung wann das sein wird. 
Ach ja Einkaufen müsste ich auch noch ...hmmmh...
                                   Ersteinmal liebe Grüsse an Euch 
                                             Von der " entspannten " Antje 

Kommentare

  1. Antje, nur keine Hektik. Es macht sich nichts von allein,
    also läuft dir auch nichts davon. Toll gesprochen von einer,
    die nicht im Chaos sitzt. Aber zumindest hat du keinen Stau
    mehr - gleich wie und wo.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau ... Alles ist gut. Ist ja auch nicht bitterernst gemeint ;)
      LG
      Antje

      Löschen
  2. Hi Antje,
    ich schick dir ein paar ZEN Gedanken, OMMMMM alles ist gut. Wie heißt der Spruch auf meiner Seite? Tu erst das Nötige, dann das Mögliche und plötzlich: schaffst du das Unmögliche! :) Das kriegste schon hin meine Liebe :)
    Na, schon besser? Auf mich wartet auch noch die Wäsche... OMMMM alles ist gut auch für mich, seufz. ;)
    herzliche Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht schon viel besser. Geteiltes " Leid " ist halbes " Leid"
      Danke für die lieben Grüsse
      Antje

      Löschen
  3. Das Schlimmste an Urlaub ist das Ende-Chaos....
    Viel Spass, es wird schon. Du hast ja hochmotiviert angefangen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe,
    ich hoffe Du hast den Tag einigermassen überstanden und das Chaos einigermaßen beseitigt. Lass Dich nicht Deiner Urlaubsentspannung berauben, wäre doch schade!
    Lg, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Auweia, liebe Antje - da nutzt nur ... einmal tief durchatmen und ran.
    Aber ich denke das schlimmste hast du inzwischen geschafft.
    Wünsche dir noch eine erholsame Restwoche !
    Lieben Gruß, Elke.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...