Friday Flower


 


 

Wer so blöd ist ... und versucht eine wunderschöne Orchideenrispe so hinzubiegen , wie man sie haben will...
der muss sich nicht wundern , das sie abbricht....grrrr. Frei nach dem Motto : Und bist Du nicht willig--so brauch ich Gewalt . 
Also hat die Orchidee sich gedacht : Mit mir nicht --- und zack hat sie sich von ihrem Stiel getrennt .

Das ist mir heute morgen passiert ... weil ich mal wieder meinem Dekowahn verfallen war ...
Aber da ja heute Freitag ist , habe ich von meinem ursprünglichen Plan Abstand genommen , und zeige Euch heute meine arme Orchidee, die jetzt ihr , vermutlich  kürzeres , Dasein  in meiner O - Vase fristet .
Also die Vase heißt nicht wirklich so , aber ich finde die sieht aus wie ein O...
Natürlich findet auch mein "Gestrüpp" wieder seinen Platz..
Wer es nicht mehr sehen kann ... ich lege es dann erstmal zur Seite ( aber es wird nicht weggeschmissen ) .
Ich glaube es sieht auch gut mit ein bischen blingbling zum Advent aus ;))


Weitere Blümchen findet Ihr heute bei Holunderblütchen

Ich wünsch Euch ein Wochenende ohne irgendwelche Schäden oder schlechten Ereignissen .
Einfach nur schön und harmonisch soll es sein .
Viele liebe Grüße an meine aktiven und stillen Leser 
Antje

Kommentare

  1. Ob du es jetzt glaubst oder nicht, mir ist letztens genau das gleiche passiert. Auch mit der gleichen Orchidee! Anscheinend sind das ja richtig kleine empfindliche Zicken! ;-) Ich hab sie dann auch in die Vase gestellt, bei mir hat sie dann nach guten zwei wochen schlapp gemacht. So schade! Aber mit bling bling zur Weihnachtsdeko sehen die weißen Blüten bestimmt edel aus! Oder mit Gestrüpp... ;-)
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende,
    herzliche Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal gucken wie ich das mit dem blingbling mache...
      LG
      Antje

      Löschen
    2. Ich hab mal bei Rosen die Enden der Blütenblätter in Eiweiß getunkt und anschließen in Glitzer. Geht bestimmt auch mit Orchideen :-)

      Löschen
  2. Liebe Antje, du kannst Orchideen biegen, aber nur während des Wachstums, nicht wenn sie schon groß sind. In deiner Vase macht sich der Orchideenzweig aber sehr gut.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wie im richtigen Leben : lernen mit Schmerzen ...
      Beim nächsten Mal weiß ich es besser ....
      LG
      Antje

      Löschen
  3. Das ist ärgerlich. Aber in der Vase macht sich der Zweig doch aus sehr hübsch.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,
    das passiert wohl Jeder einmal. Aber der Blütenzweig sieht doch sehr schön
    aus in der O-vase. Wenn sie etwas kühl steht, hält sie schon einig Zeit.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    Trotz kurzem Stiel sieht Deine Orchidee ganz tollen der Vase aus.
    Und als Bling Bling kannst Du ein paar Kugeln drum herum legen, das harmoniert sogarmit Deinem Gestrüpp.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... Das könnte ich mir gut vorstellen.
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  6. Ach das ist ärgerlich dass die Orchidee abgeknickt ist. Genau das ist mir auch schon passiert. Doch der Zweig macht sich gut in der O Vase, samt Gestrüpp.
    Schönes Wocheende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau...es ist wie es ist ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  7. Naja ich habe schon sämtliche Farbe am Daumen gehabt, aber einen grünen Daumen habe ich nicht. Daher ist meine Anzahl an Grünzeugs im Haus auch sehr spärlich. Bis jetzt hab ich noch alles platt gekriegt....leider. Das mit der Orchidee ist echt schade, hätte mir genauso gut passieren können, ich wär da auch ein super Kandidat für.
    Genieße sie einfach in der Vase solange es geht.
    LG die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Antja.
    Macht sich aber gut die Rispe schön sieht sie aus in der Vase.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje!
    Jaaa, das ist mir auch schon passiert! Was wachsen die Blumen auch immer so krum und schief?
    Da muss man biegen und dann...passiert's
    Aber so hast du gleich ein Freitagsblümchen!
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. ...na so hast du doch ein schönes Blümchen, liebe Antje,
    für das Freitagsprojekt...die Vase gefällt mir gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. In der Vase macht sie sich doch hervorragend. Orchideen sind so gar nicht meins - ich schaue sie gerne an, aber in meine Obhut wäre es lebensgefährlich für sie...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och sonst sind die eigentlich ganz robust. Die blühen ohne großes Zutun ....
      Man darf die nur nicht biegen wollen ...
      LG
      Antje

      Löschen
    2. Ohh, dass kenne ich! Das ist mir auch mal passiert, aber noch vor meiner Kleinen. Da hatte ich mehrere Orchideen und die schönste sagte sich, ne ne, die will mich einer Richtung haben, dann breche ich mal ab. Was war ich traurig. Nun haben wir drinnen nur noch eine Pflanze, da eine Front komplett Glas in den Garten ist. Da gab es weniger Stellfläche und der Blick ins Gartengrüne.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  12. Liebe Antje,

    schade, dass die Blüte abgebrochen ist. Trotzdem sieht sie nun in der Vase wunderschön aus! Dort wird sie sich bestimmt noch lange halten und dir Freude bereiten.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Antje,
    also das hast du aus der Not eine Tugend gemacht!Gefällt mir seeehr gut,deine Lösung!
    Meine Orchideen beginnen auch gerade alle wieder zu blühen.
    Hab ein schönes Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe. Antje, warum nicht einmal eine Orchidee in der Vase, das hatte ich schon öfter und sie hat mir lange Freude bereitet. Deine O- Vase finde. Ich richtig chic und die Blume passt perfekt dazu

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sieht ja auch schön aus ...war halt nur nicht geplant ..
      LG
      Antje

      Löschen
  15. Liebe Antje,
    das könnte glatt ich sein... ich hab hier auch gerade eine wundervoll blühende weiße Orchidee, die sich aber biegt und windet und so gar nicht ins eigentliche Dekokonzept passt... aber ich lass wohl lieber die Finger davon, zumal ich keine O-Vase besitze;-))

    Hab ein schönes Wochenende
    deine Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Dinger machen manchmal was sie wollen. Gerade beginnt wieder eine ihre Blütenstengel hochzuschieben. Jetzt passe ich auf, das ich sie gleich richtig lenke , noch sind die Triebe ja weich ...
      Dir auch ein ganz schönes Wochenende mit vielen schönen Eindrücken ( bei der tollen Aussendeko ...)
      Ganz liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  16. Lach,grins..schadenfroh..dachte mir passiert nur so etwas...smile..schön,dass du gleiche Problem hast..schöne Bilder ...ich liebe sie. .lg.conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch beruhigend , das es doch einige gibt , denen es ähnlich geht. Bin ich nicht allein mit meinem "Talent" hihi...
      Hab ein schönes Wochenende
      LG
      Antje

      Löschen
  17. Oje,
    aber sieht trotzdem super schön aus :-)
    Ganz viele gemütliche Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  18. Vielen lieben Dank ...das wünsche ich Dir auch
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Antje,
    das ist zwar schade aber in der außergewöhnlichen Vase sieht sie sehr dekorativ aus -
    und was das "Gestrüpp" angeht: ich mag Ästchen in jeglicher Form total gern und hab
    auch überall so was mit dekoriert -

    auch dir wünsche ich ein schönes Wochenende - bleib gesund -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch schön die Ästchen dann auch entsprechen zu dekorieren. Mal mit Spitze ( was sonst ) oder auch mit kleinen Dekoteilen.
      Hab es fein ..
      Ganz liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  20. Oh wie schade, die Blüte ist wirklich toll. Aber sie wird in der Vase auch noch lange halten!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch..
      Ein schönes Wochenende
      LG
      Antje

      Löschen
  21. Liebe Antje,
    ohhhh! Ich verstehe dich sooo gut!!
    Ich bin total stolz, dass ich eine Orchidee dazu bringe, dass sie ein
    zweites mal blüht......und dann........muß der neue Trieb natürlich in
    die Richtung wachsen die ich für " dekorativ" halte und dann bricht sie ab ;-(
    Ich fühle mit dir ;-))
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schön verstanden zu werden :)
      LG
      Antje

      Löschen
  22. Oh das kenne ich,wenn meine Dekowahnsinn erst einmal umsichschlägt.
    Ich habe schon einmal eine wunderschöne Blüte in einem Reagenzglas gesehen.
    Aber freiwillig würde mal sie doch nicht abschneiden,oder?
    Und so hast du doch was ganz besonderes.
    Ich würde die Vase warscheinlich jeden Tag umstellen,damit man immer wieder ein neuen Blick auf die Blüte hat.
    LG Maike
    Vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upps....kannst Du hellsehen ? In der Tat bin ich schon mehrmals mit der Vase hin und her gewandert , um den schönsten Platz zu finden.
      Hab einen schönen Sonntag
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  23. Trotzdem ist die Orchidee hübsch anzuschauen. Ich hoffe, du hast noch lange Freude damit! :-)
    Einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  24. Sieh's mal so, liebe Antje: wäre die Orchidee nicht abgebrochen, hätte sie nicht am Flowerday teilnehmen können , sie hat's bestimmt absichtlich getan ;-)
    Viele herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre auch eine nette Variante. Vielleicht war es so :)
      LG
      Antje

      Löschen
  25. Liebe Antje,
    das hätte mir auch passieren können. Und deine Orchidee ist soooo schön.
    Meine beiden haben auch wieder angefangen eine Blütenstiel zu treiben. Mein Mann meint immer, ich müsste ihn doch anbinden und lenken. Aber ich habe Angst, dass ich ihn abbreche.
    Liebe Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anfangs geht das noch ganz gut. Nur wenn sie zu groß sind , dann sind sie zu starr - und dann passiert es ...
      LG
      Antje

      Löschen
  26. Liebe Antje,

    ich muss gestehen, dass ich es fast immer schaffe, Zimmerpflanzen zu viel oder zu wenig zu giessen,
    habe leider absolut keinen grünen Daumen..:o(
    Orchideen biegen...das habe ich auch noch nicht gehört, schön aussehen tut sie aber auf jeden Fall!

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schnell werde ich es auch nicht mehr versuchen ....
      Nochmal ein herzliches Willkommen auf meinem Blog..
      Hab einen schönen Abend
      LG
      Antje

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten