Marabu Testpaket

ich durfte ein Marabu Produkt testen. Vor einigen Tagen bekam ich eine dicke rote Rolle von Marabu zugeschickt. In der Rolle war Zubehör für Colour your dreams  , Akzentfarben für die Wand.
Nach dem Auspacken musste ich es leider ersteinmal etwas beiseite stellen , Ihr wisst schon - Advents Deko stand an ..
Nun habe ich aber Zeit gefunden die Dinge zu testen .
 Dieses Sortiment war in der dicken Rolle . Eine Metallic Farbe , 2 Edelmatt Farben  und eine Relieffarbe . Zusätzlich eine kleine Rolle , Pinsel , Schaber und Haftspray.  Eine grosse Buddha Schablone war ebenfalls dabei .






 so sah die Schablone aus ....
 ... und hier ist das fertige Projekt ..
 Den oberen Bereich habe ich mit Edelmatt gelb gerollt, den unteren Bereich mit Edelmatt braun.Allerdings habe ich den Halsreif dann nocheinmal mit dem metallic gold ergänzt. Die Ohrringe und auch den "Zipfel " am Kopf habe ich dann ergänzend mit der Strukturpaste ausgefüllt.

 .. da ich ja ein  Windlicht Fan bin , habe ich etwas von der Strukturpaste mit einer  eigenen Schablone auf ein Glas übertragen .

Die Qualität der Bilder ist natürlich bei diesem schrecklichen Licht nicht prall . Aber es ist zu erkennen.
Bevor ich anfing habe ich mit die Videos angesehen. Dort wurde alles gut beschrieben : 
Schablone mit dem Spray einsprühen , um sie zu fixieren . Dann je nach Farbe und Beschaffenheit mit der Rolle ( Edelmatt und Metallo Farbe )  oder dem Spachtel ( reliefpaste ) auftragen.
Mir ist allerdings aufgefallen , das die Schablone ( trotz zusätzlicher Fixierung mit Tesa ) etwas verrutscht ist .
Grundsätzlich ist es eine einfache und auch recht saubere Sache , die Farbe lässt sich gut wieder auswaschen , deckt gut und ist auch von der Konsistenz gut zu verbrauchen .
Bei der Relieffarbe muss man allerdings sehr glatt arbeiten , sonst gibt es kleine Huckel. Aber das bekommt man mit etwas Übung ganz gut hin .
Ich werde die restliche Farbe weiter verbrauchen und  Euch immer mal zeigen , was ich damit gewerkelt habe .
Mein persönlicher Favorit ist eindeutig die Reliefpaste ...  Dieses ist wirklich sehr plastisch ..
Leider kann ich Euch das im Moment nicht so richtig zeigen . Bleibe aber am Ball . 
ich freue mich , das ich dieses Produkt testen durfte . Wenn die Farben aufgebraucht sind , werden sie sicherlich fester Bestandteil in meinem Bastelkeller werden. Schablonen sind unendlich zu bekommen und für viele Zwecke einzusetzen.
Ich hoffe ich konnte Euch  etwas inspirieren ..
Liebe Grüße
Antje


Kommentare

  1. Das sieht ja richtig klasse aus. Ich habe noch nie mit einer Schablone gearbeitet, ausprobieren möchte ich das aber auch mal irgendwann. Habe das mit dieser Reliefpaste auch schon mal im Blog Villabarnes gesehen, sie macht so tolle Sachen damit, da bekommt man so richtig Lust aufs ausprobieren.
    Übrigens das mit den großen Möbelstücken geht mir genauso. Unser Monsterwohnzimmerschrank soll eigentlich auch weg - aber wir können uns bisher nicht einigen, deshalb ist auch bis jetzt noch nicht renoviert, schnief...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na denn sind wir ja schon zu zweit im Kampf gegen monströse Schränke :)))) das tröstet doch ...
      LG Antje

      Löschen
  2. Libe Antje,
    mutig, mutig. Ich finde es ganz toll - würde mich aber nicht an
    eine solch Arbeit wagen. Das Motiv gefällt mir sehr gut.
    Eine schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och so mutig war das nicht. Einfach loslegen...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  3. Liebe Antje!
    Wow, ich bin begeistert! Hat bestimmt Spaß gemacht und ist richtig toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole ..
      War mal etwas anderes ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  4. Ich liebe Schablonen! Und liebäugle mit einer... Vielleicht kommt die noch untern Weihnachtsbaum ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde mir so nach und nach auch noch welche zulegen.
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  5. Eine tolle Sache, vor allem für Bastelfans wie mich.
    Schön, dass du das Material testen durftest und uns so nahe gebracht hast.

    Den Funkeleffekt von meinem letzten Post kann man mit Google+Auto-Effekt erzeugen.

    (über Google+ - Erweiterungen)

    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette...
      Danke für den Zipp. Fand ich klasse ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  6. Ein guter Tipp! Danke!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja klasse aus!! Danke für den Tipp! Und viel Spaß noch beim werkeln.......:-)
    Eine schöne Adventswoche wünsche ich Dir, ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana ...
      .... Das wünsche ich Dir auch
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  8. Das sieht ja richtig gut aus!
    ich wünsche dir viel Spaß beim werkeln.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank
      Herzliche Grüsse
      Antje

      Löschen
  9. Liebe Antje,

    das sieht ja wunderschön aus - tolle Idee mit den Marabufarben.
    Auch Dein Windlicht find ich herrlich.
    Hab gerade schnell nachgelesen, was in letzter Zeit so abging bei Dir.
    Beim Blümchen bekam ich wieder Herzrasen - ist die schön.

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventswoche

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Blümchenmama ..
      Schön das Du mich besucht hast . Freue mich..
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  10. Liebe Antje,
    das mit dem Verrutschen der Schablone ist mir trotz Haftspray hier auch passiert und außerdem fand ich es auf Glas nicht unbedingt rückstandslos.
    Aber deine Windlichter finde ich sehr schön und die können auch nach Weihnachten noch zum Einsatz kommen...

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin...
      Da hast Du Recht, das Haftspray habe ich mit einem q-Tip entfernt .
      Hab einen schönen Tag
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  11. Hallo Antje.

    Das ist ja ne tolle Sache. Wie kommt man denn dazu..hast du dich darauf beworben...sieht alles gut aus und dann noch das alles neben der weihnachtsdeko...Lach
    Lg.Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny...
      Ich bin mal wieder so durchs Netz getingelt und irgendwie auf die Marabu Seite gekommen. Da konnte man sich dann bewerben- tja und siehe da , hat geklappt ..
      Eine schöne Woche wünscht Dir
      Antje

      Löschen
  12. Liebe Antje,
    das sieht aber cool aus. Danke fürs zeigen.
    Die wichtige Mitteilung im vorigen Post habe ich auch bekommen.
    Sie hängt an unserem Kühlschrank, grins.
    Liebe Grüße und sorry das ich in letzter Zeit so selten hier war.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina ...
      Auch bei uns hängen wichtige Mitteilung immer da wo wir ständig dran vorbei kommen.....Inder Kühlschrank IST ein stark frequentierter Ort ;)))
      Im Moment sind meine Blogger Runden auch etwas kürzer....
      Das ändert sich wieder ...
      Hab einen schönen Tag
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  13. Hallo Antje,
    danke fürs zeigen.
    So ein Livebericht ist immer gut. In der Werbung der Firma können sie ja erzählen was sie wollten.
    Obs gut ist oder nicht kann man nur selber testen.
    Sieht toll aus.Bin gespannt was su mit dem Rest anstellst.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra ..
      Stimmt die werbung verspricht immer viel..
      Die restliche Farbe werde ich dann wohl für Dinge außerhalb der Weihnachtszeit verwenden . Mittlerweile ist genug Deko vorhanden und das Neue Jahr möchte ja auch was zeigen..
      Hab einen schönen Tag
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten