Ein bischen hiervon und ein bischen davon ...

Hallo zusammen ...
Da ich am Freitag  vergessen hatte ein "Ganzvasenfoto " zu machen , habe ich das nachgeholt . Die liebe Helga von Holunderblütchen wollte es gern sehen .
Und da kenn ich nix: Zack , zack wurden die Blumen nochmal an einen Platz gestellt , an dem etwas mehr Licht ist als im Wohnzimmer ... und ein Foto gemacht.
Ich weiß der Hintergrund ist etwas unruhig ... aber nun ja , man kann nicht alles haben ..

... Ich habe bewußt kein Deckchen unter die Vase gelegt , fand es so schöner ...

Dann habe ich noch ein paar Winterdeko Bilder für Euch ..denn ich sagte ja schon , das ich die Weihnachtsdeko schon verräumt habe.
Gestern wollte ich den Tannenbaum von der Deko befreien , kleinschneiden und in den Ofen stecken ...
Ich kurz mit dem LGG Rücksprache gehalten , ob das ok wäre ?  ( könnte ja sein , das er eine andere Idee hatte ) , daraufhin erntete ich ein Grinsen und die Worte : Na mach mal ...
Ha , was sollte das denn ?? Ist doch eigentlich nicht schwierig so ein Bäumchen kleinzuschneiden ....
Dachte ich ....Aber wer eigentlich sagt , hat schon verloren ...
Schon beim Abnehmen der Kugeln und Sterne wurde mir klar : Ohne Handschuhe ( und zwar die ganz dicken ) geht hier mal gar nichts....Verflixt das hat  vielleicht gepiekst ....
Natürlich stand ich nicht in Kampfausrüstung vor dem Ding , dadurch fielen immer wieder Nadeln in meine Crogs ... hatte das Sommermodell an .. mit den Löchern obendrin ...
Zwischen Fluchen , und immer wieder die Schuhe ausschütteln ( es rieselte , was der Baum hergab ) habe ich es dann aber geschafft die gesamte Deko abzumachen . Dann stand  ich mit meiner Schere , den dicken Handschuhen und unzähligen Nadeln in den Schuhen vor dem Baum ...... und dachte : nee mein Freund mit mir nicht .... hättest ja gerne unser Wohnzimmer wärmen dürfen ,aber wenn Du so zickig und widerspenstig bist .. dann nicht .
Also Türen weit auf , das Ding auf die Terrasse und von da in den Garten befördert , das ganze Equipment ausgezogen , die Türen geschlossen und die Nummer von der Freiwilligen Feuerwehr rausgesucht.
Jetzt wird er nächste Woche abgeholt ...so das hat er nun davon ...
Ich bin jetzt irgendwie vom Thema abgekommen ...
Ach so genau die Winterdeko.
 ... ich glaube ich habe schon mal nebenbei erwähnt das ich Kronen sehr mag ... hier ist eine davon

 ..diese Blüten habe ich gefaltet ( nachdem ich einige Bögen vers... hatte ) sind mir dann doch drei Blüten gelungen. Vera, falls Du das liest , ich suche die Vorlage noch raus ... habe ich nicht vergessen
 ... auch die restlichen Kerzen der Weihnachtsdeko sind jetzt Winterdekokerzen ... ging ganz einfach , hihi

 ... habe ich einfach das Grünzeug  entfernt , das Glas noch etwas gefrostet .. und schon passt es auch in die Winterlandschaft ...


...die Kugeln  wurden in die Kisten befördert , ein bischen Spitze hinein , den wunderschönen Kerzenköcher von Bine dazu , alte Wäscheklammern und meine gestempelten Stoffstreifen mit rein ... schon ist es gar nicht mehr weihnachtlich .
Finde ich jedenfalls .

.....so und das sind  zwei wunderschöne Straußenfedern  ...und die sind von einem Strauß , der auf einem Hof ganz in unserer Nähe mit vielen anderen Tieren lebt . 
Aber davon erzähle ich Euch ein andermal ....denn die  Bilder sind noch nicht fertig.
Und zum Schluß sind hier Nahaufnahmen der Tischdecke klick hier , die in der kleinen Collage nicht gut zu sehen war , aber doch einige von Euch interessiert hat .

 ... huch , die hat jetzt auf einmal einen Blaustich ... also in echt ist die schööön weiß
... es sind insgesamt 6  alte Handtücher die mit der obigen Spitze verbunden sind . Wenn die Tischdecke aus der Reinigung zurück ist , werde ich sie nocheinmal auflegen und in der ganzen Schönheit zeigen .
Für das neue Jahr habe ich mir auch vorgenommen , immer mal wieder das eine oder andere Erbstück zu zeigen , angefangen  mit kleinen Schränkchen , über eine Standuhr zu Besteck ..... usw. Das ist doch immer noch schöner , wenn die Gegenstände auch eine Familiengeschichte haben. Also seid gespannt ..
So meine Lieben ,  das war mal wieder ein etwas längerer Post , gab halt soviel zu erzählen . Danke das Ihr durchgehalten habt , freue mich über Eurer Interesse..
Dann bis bald mit Bildern von den Straußen ( in echt und in Farbe ....) 
Liebe Grüße
Eure Antje

Kommentare

  1. Liebe Antje,
    was für ein schöner Post und wunderbare Deko.
    Nein, sie sieht nur noch winterlich, nicht weihnachtlich aus.
    Meine Christrose habe ich auch in diesem weißen Spitzenübertopf und so ein Glas mit Spitze und Kerze habe ich mir für die Küche auch gemacht...*g*
    Unser Baum musste auch heute dran glauben, aber er hat nicht gepikst und nur ein bisschen genadelt. Eigentlich schade, dass er nun weg ist...
    Dir nun noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, morgen zeige ich auch ein kleines Familienstück...bearbeite gerade die Fotos...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole ...
      In vielen Dingen scheinen wir einen ähnlichen Geschmack zu haben. Ist doch prima ...
      Hab noch einen schönen Abend
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  2. Hallo Antje
    also ich kämpfe heute mit meine weihnachtsdeko!!!! den tannenbaum schaffe ich heute nicht ( mir fehlt so was wie motivation) habe aber auch vor, den im kamin zu verbrennen, ich hoffe bei mir klappt es ( letztes mal hat es geklappt, aber wenn ich so überlege, war der baum letztes jahr viel kleiner, na mal sehen)
    Deine neue deko ist sehr schön, gefällt mir,
    ich liebe christrosen im winter! deine idee ist sehr schön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa im letzten Jahr habe ich auch ein schönes Feuerchen damit gemacht ... Kaufe auch nie wieder eine Blaufichte ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  3. Hej Antje,
    ich finde es sehr schön das du den Winter nicht übergehst!
    Deine Winterdeko gefällt mir sehr gut!
    Unser Baum ist heute ebenfalls auf die Terrasse gezogen ☻!
    Auf Bilder von deiner Tischdecke freue ich mich!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gibt es zu allen möglichen und unmöglichen Jahreszeiten Deko ... Und bis zum wirklichen Frühling ist ja noch lange hin...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  4. hi,
    schöne deko, das deckchen um die vase habe ich auch. :-))) heuuuulllll!

    da hetzt man tut und macht, bis der christbau im hause ist und dann wirft man ihn so schnell wieder weg.
    dabei geht die weihnachtszeit bis zum 12 januar. bei manchen sogar auch bis ostern.

    in diesem sinne.
    grüßle eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Eine so , der andere so ... Bei mir war es Zeit ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  5. Liebe Antje,
    erstmal möchte ich Dir ein glückliches und gesundes Jahr 2014 wünschen!
    Deine Winterdeko ist wirklich wunderschön! Am Besten gefällt mir der natürliche Kranz mit dem gefrosteten Glas.
    Deine Tischdecke ist was ganz Besonderes mit der schönen Spitze.
    Wir hatten dieses Jahr einen Tannenbaum mit Ballen, den hat mein Mann gestern schon eingepflanzt.
    Einen gemütlichen Abend wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist praktisch , so ein Baum mit Ballen ..
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  6. Ja dann immer her mit deinen Geschichten ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Winterdeko hast du gemacht.
    Ich bin auch grad dran.
    LG Die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank.
      Dir noch viel Spaß beim Dekorieren ..
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  8. Eine wunderschöne Winterdeko hast du dir da gemacht! Ich tu mich da immer was schwer, warte immer noch auf den Frühling :-)
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird bestimmt noch dauern ... Und bis dahin ,darf der Winter herein ..
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  9. Liebe Antje...
    Na ich kann mir den Kampf mit dem Tannenbaum gut vorstellen...grins...ich hätte gleich die terrassentür geöffnet...und dein winterdeko schick und Krönen liebe ich auch und was sehen meine Augen ...auch du hast den tollen Quadratkwrzenhalter von House doctor....ich liebe ihn und er ist überall ausverkauft...meine Tochter hat irgendwoher jetzt nur noch den Kleinen aufgetrieben...
    Dir noch einen schönen Restsonntag . Lg. Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kerzenhalter habe ich mir gekrallt ..und nicht wieder losgelassen war auch der Letzte imRegal ...Glück gehabt ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  10. Hallo Antje,
    puhh wenn ich das so lese, bin ich froh dass der Baum bei uns von alleine abgeholt wird. Allerdings steht mir das abschmücken ja auch noch bevor... >.<
    Deine Deko finde ich sehr schön, alte Leinentischdecken liebe ich sehr auch wenn ihre Pflege ein bisschen aufwendiger ist. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht . Hab auch immer ein bischen Sorge das die heutigen Waschmittel den Stoff zu sehr angreifen. Deswegen kommt die Decke eigentlich nur zu Weihnachten auf den Tisch ... Ist zwar einerseits schade , aber so hält sie länger ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  11. Liebe Antje,
    deine weiße Winterdeko sieht wunderschön aus! Vielleicht kommt der Wonter dann doch noch zu uns.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ein kleines bischen Winter hätte ich schon gerne , aber bei aktuell 12 Grad ( !!! ) sieht es nicht danach aus .
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  12. Wunderschöne Winterdeko liebe Antje, sieht klasse aus, obwohl draussen es eher nach Frühling ist.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Eine wundervolle Winterdeko!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Foto, liebe Anke , danke, daß du es noch gemacht hast :-) Erblühen die Magnolienzweige etwa schon ??? Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Knospen sind ganz prall und man kann schon kleine weisse Spitzen sehen ( ist eine Sternmagnolie ) ...unglaublich ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  15. Liebe Antje,

    eine wunderschöne Winterdeko hast du gezaubert, gefällt mir sehr gut. Und deine Spitzendecke ist auch sehr schön anzusehen. Ganz lieben Dank noch einmal für deinen Kommentar bei mir! Werde mich auch gleich mal als Leser bei dir eintragen :-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cloudy ...
      Danke für Deinen netten Kommentar, und herzlich Willkommen auf meinem Blog.
      Ich freue mich das Du meine Leserin bist.
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  16. Ich bin auch froh, dass du nur "Löchercrocs" anhattest und kein megaausgeschnittenes Oberteil. Wäre vielleicht noch ein bisschen unangenehmer. Du hast ja einen tollen Fundus an Gefäßen. Ich mag es, wenn kleine Details zu entdecken sind. Bei meiner Deko kam früher nach Weihnachten erstmal Kahlheit und dann gleich Frühlingsdeko. Seit einigen Jahren gebe ich mir mit Winterdeko auch viel Mühe. So ein bisschen Schnee da draussen wäre doch eigentlich ganz nett, oder.
    Liebe Grüße und vielen Dank für deinen netten Kommentar zu meinem heutigen Post!
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiih da hast Du Recht...das wäre sehr unangenehm geworden ...
      Ja es sammelt sich so allerhand an in den Jahren...
      Wünsche Dir noch einen schönen Abend
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  17. Also hast du den Baum wie in der IKEA Werbung aus dem Fenster geworfen. Ich mache das auch immer so, muss aber dabei ganz weit ausholen. :)

    Deine Deko ist wie immer alles so schön angerichtet. Ich muss mir auch mal mehr Mühe geben.
    Hab einen schönen Tag, LG Cla

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,

    auch ich habe meinen Baum hinausgeworfen und werde ihn zersägen und damit die Frühlingsblüher abdecken, denn die sind schon ganz aufgeweckt von diesen herrlichen Temperaturen.
    Dein Bluemchen wärmt mein Herz - es sieht so schön aus und wie freu ich mich schon wieder auf diese Zeit, wo es diese herrlichen Farben und Blumen gibt.
    Ein bisschen muss ich mich noch gedulden und Deine schöne Deko bestaunen.
    Es sieht sehr winterlich aus - genauso wie bei mir. Die Kerzen werden jetzt halt ohne Grün abgebrannt und alles ist mit Zapfen dekoriert.
    Es wirkt dennoch gemütlich.
    Und was hab ich mich gefreut - ich brauche die Tage bis zum nächsten Weihnachtsfest nicht mehr zählen.
    Du hast ja eine super Idee gehabt mit der Zählmaschine.
    Danke Dir, DU Liebe. Das ist ganz lieb. Da hab ich noch was, auf das ich mich freuen kann.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten