Friday Flower

Guten Morgen aus dem jetzt verschneiten Schneewittchenhaus ...
In der letzten woche wollte ich Euch ja schon meine Lenzrose zeigen ... da war sie leider noch nicht aufgeblüht.
Aber jetzt geht es los....
 ...ich bin immer wieder begeistert wie schön dieses Innenleben ist ..

 ... hier habe ich wohl vor lauter Freuede mal wieder etwas gewackelt ..

 arrangiert habe ich das ganze in einem Glashafen , allerdings stehen die Blümchen zusätzlich in einer ganz zarten Glasvase ... die sind nämlich etwas empfindlich die Grazien . Schnell lassen sie mal die Köpfe hängen wenn die Wasserzufuhr nicht optimal ist . Ich habe die Stiele mit einer Stecknadel perforiert , so kommt genug Wasser nach oben ....

 ...da es ja bisher noch nicht richtig geschneit hatte ( mittlerweile liegen ca. 5 cm ) habe ich den Fuß der Vase in Kunstschnee gestellt..
wenn man es nicht weiß ..... könnte es auch echt sein , oder ? Noch mehr Blümchen gibt es bei Helga . da husche ich jetzt gleich rüber

Ich wünsche Euch ein schönes ( vielleicht auch weißes ) Wochenende , höre schon fleissig die Nachbarn Schnee schippen. Im Moment ist es ja noch ganz schön , mal sehen wie lange uns die Pracht erhalten bleibt . Also spätestens im Februar möchte ich keinen Schnee mehr sehen ---- nur mal so als Anmerkung .
Liebe Grüße
Antje

Kommentare

  1. Danke für den Tipp mit der Nadel.... Ich liebe Lenzrosen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje,
    was für hübsche Blumen, die kannte ich noch nicht! Und ihr habt Schnee? Och... wir warten hier auch drauf ... Schick mal was rüber ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. hallo und huhuuuu,
    das ist ja ganz zaubehaft.
    viel spass damit.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön hast Du deine Lenzrosen in Szene gesetzt. Sieht toll aus.
    Ich kann hier eher Wasser schieben anstatt Schnee hier am Rhein ist nichts angekommen. Im Hunsrück ist es ein wenig bezuckert aber schlimm ist es auch noch nicht.
    Ach ?? Im Februar hast Du auch schon die Nase voll ja ?? Ich wollte nie welchen haben :-)

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje,
    hey, das sieht klasse aus. Und Schnee möchte ich auch haben....aber hier bei uns ist es warm mit Regen...auch kein richtiger Winter.
    Ich will jetzt auch eine weiße Wunderwelt draußen. Aber bitte nur bis Mitte Februar...dann aber Frühling.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft liebe Antje, die Blüte mag ich auch sehr gerne. Schön hast du es dekoriert. Hier ist nicht mit Schnee, aber es ist kälter geworden.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ganz reizend liebe Antje..Ich habe einige Sorten im Garten, einige werden wohl bald blühen und dann werde ich sie euch vorstellen.Schnee haben wir nicht, dafür aber trübes, regnerisches Wetter, VG Dani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje,
    deine Lenzrose ist wunderschön.......auch die Deko drumherum!
    Schnee haben wir noch nicht, aber es ist seeeehr kalt und nass, brrrr!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje!
    Dein Blümchen ist aber ganz besonders schön und so schön arrangiert.
    Der Schnee sieht toll aus in der Vase, passt perfekt!
    Ich finde den Schnee da draußen auch ganz schön, stimme dir aber voll zu. Ab März kann der Frühling kommen!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. ...sie haben ja verschiedene Namen, liebe Antje,
    die Lenzrosen, so dass ihr Blühen kleider nicht unbedingt auf Frühling hin deutet...manchmal blühen sie in meinem Garten schon als Christrosen und manchmal als Schneerosen -dazu hast du sie ja auch dekoriert...schön...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Die Lenzrosen sind wunderschön und die Idee sie mit Kunstschnee im Glashafen zu arrangieren ist toll!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Antje,
    das ist eine ganz tolle Idee mit den Lenzrosen im Kunstschnee!
    Das passt ganz herrlich zur Saison!
    Wunderschön diese Blumen.
    DANKE auch für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite!!!
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Antje,
    kannst du noch aus dem Fenster schauen aus deinen Schneewittchenhaus?
    Finde deine Lenzrosen sehr schön und so toll arrangiert im Glashafen, super Idee.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    eine sehr schöne Lenzrose...
    Gefällt mir sehr gut und du hast sie auch so schön arrangiert...klasse
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Lenzrosen, und du hast sie so schön arrangiert ,liebe Antje !!! Die "Glas-in-Hafen"-Idee ist toll !!!
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes WE, helga

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Antje, Lenzrosen sind Pfingtrosen oder? Sooo schön die mag ich total gerne! Mit dem Dekoschnee harmoniert das ganze wunderbar. Schön hast du's dekoriert. Danke noch für die lieben Worte bei mir. Andy

    AntwortenLöschen
  17. Jetzt habe ich extra Tante Google befragt und mich schlau gemacht, denn Lenzrosen kannte ich bisher nicht schade, denn sie sind wunderschön. Danke für die Inspiration
    Judika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,
    Lennzrosen habe ich bislang auch nicht gehört.
    Deine sehen wundervoll aus und du hast sie toll
    arrangiert.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. hallo antje,
    deine schneerosen schauen wunderschön aus. meine blühen auch - im garten!
    alles liebe und schönen sonntag
    margit

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Antje,

    vielen Dank für deine Genesungswünsche und die Inspiration mit dem Chiropraktiker! Da werde ich mich jetzt mal informieren ;o)!

    Alles Liebe und hab ein schönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Eine schöne Idee, die Helleborus im Schnee erstrahlen zu lassen.
    Hier verschwindet der Schnee schon wieder. Morgen sehe ich nach, ob meine Christrosen noch blühen.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  22. Es sieht wunderschön aus und danke für den Tipp mit der Stecknadel.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Antje,

    vielleicht sollte ich auch Christrosen im Schnee arrangieren damit dann der richtige Schnee kommt,hihihi. Hier bei uns im Rhein-Main-Gebiet ist weit und breit nix zu sehen davon. Deine Christrose hast Du ganz wunderbar dekoriert.

    Herzliche Sonntagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Antje!
    Lenzrosen kannte ich bis eben noch nicht. Aber sie sind wirklich wunderschön.
    Dein Arrangement im Glashafen mit Kunstschnee ist klasse.
    Einen schönen Sonntag!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...