Friday Flowers ..

...heut ist nicht nur Freitag und somit Blümchentag bei  Helga von Holunderblütchen
es ist auch Valentinstag .
Das mag ja nun jeder sehen wie er will , ich mache bei dem ganzen Heckmeck nicht mit .
Ich mag diese Tage genauso wenig wie Muttertag ( den haben wir auch schon lange abgeschafft ).
Entweder man liebt oder man liebt nicht ..... um das zu wissen und zu zeigen brauche ich keinen besonderen Tag ...
Klar habe ich mich früher über die gebastelten Dinge unserer Kinder gefreut wie Bolle , aber als sie älter wurden haben wir besprochen das wir uns lieber das ganze Jahr immer mal eine kleine Freude machen ... und das klappt gut .
So Thema durch ..
Jetzt gibt es Freitagsblümchen : 

 ... bei mir sind es heute Hyazinthen ... die Stiele stehen in kleinen Glasvasen , und die wiederum stehen in der Mitte eines Gestrüppkranzes  ( merkt Ihr was , ich habs mit Gestrüpp ) 
Dieser Kranz begleitet mich schon einige Monate und wird immer wieder anders dekoriert...

 .. die Vögelchen konnte ich noch nicht wegnehmen , auch wenn etwas bling bling dran ist , aber mit der Schnecke und den Federn wirkt es doch schon fast österlich ...


 .. demnächst weichen dann aber die Vögel für kleine Hasen und Wachteleiern ...

.. ich wünsche Euch einen schönen Start  ins Wochenende , möge jeder den heutigen Tag so verbringen ( mit oder ohne Valentin ) wie er Spaß und Freude daran hat ...
Herzliche Grüße
Antje

Kommentare

  1. Liebe Antje!
    Wir brauchen auch keine speziellen Tage um uns zu zeigen wie lieb wir uns haben. Trotzdem bekommen wir meist vorallem von unserer Tochter was kleines geschenkt, denn sie liebt solche Tage.
    Deine Hyazinthen sehen super aus mit dem "Gestrüppkranz". Solche Kränze mag ich auch gerne, die man immer wieder neu dekorieren kann.
    Hab einen schönen Freitag!
    ♥ Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje,
    deine Blumen sehen toll aus! Wunderschön mit den Ästen und den frischen Blumen. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Antje,
    vom Grundsatz her gebe ich Dir recht " Entweder man liebt oder man liebt nicht" aaaaaaaaber aufgrund der Tatsache das wir ein Leben auf der Überholspur führen, mal mehr mal weniger.....kommt doch manchmal ein wenig miteinander zu kurz. Wenn man dann aufgrund der Medien und dem ganzen Kommerz der da hintersteht dran erinnert wird mal wieder inne zu halten und DANKE zu sagen dann ist das für mich in Ordnung.
    Ich brauche keinen riesen Blumenstrauß an dem die Floristen ihr Auskommen haben, es geht mir um die Geste.....ums innehalten und mal wieder richtig DANKE zu sagen für das was manchmal aufgrund des Zeitmangels ein wenig aus dem Focus gerät.
    Ich finds schön......auch den Muttertag.......und ich stehe dazu :-)

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  4. liebe antje,
    da sind wir uns ziemlich ähnlich. valentins- und muttertag sind für mich so unnötig wie eine blase am fuss. zum glück sind wir aber alle unterschiedlich und das ist auch gut so. meine kinder machen mir heute noch zwischendurch kleine freuden, darüber freue ich mich immer sehr. die kommen von herzen und das ist mir wichtig.
    hab ein schönes wochenende und sei ganz lieb gegrüßt, petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    wunderschön, das hält bestimmt auch noch einige Zeit.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    die Vögel müssen!! bleiben. Die sind herzallerliebst!
    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    auch wir ignorieren den Valentinstag und schenken uns lieber
    einfach mal so zwischendurch eine Kleinigkeit.Das ist viel schöner
    als an diesem "speziellen" Tag, vor allen Dingen unerwartet :-).
    Ich musste übrigens mal neugierig schauen, wem ich beim Kommentieren
    ständig über den Weg laufe :-) und werde Dir ab sofort "folgen".Ich wünsche
    Dir einen schönen Freitag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. hi antje,
    was ich vom valentintag halte, habe ich ja schon in meinem blog geschrieben.
    .. und das vögelchen fühlt sich bestimmt noch sehr wohl.
    liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhafte Frühlingsdeko liebe Antje, ich mag Hyazinthen gern, vertrage aber den Duft nicht.
    Habe sie ins Treppenhaus verbannt.

    Einen schönen Valentinstag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag deine Blumendeko, liebe Antje. Leider musste ich meine Hyazinthen auch nach draußen verbannen... der Lieblingsmann hat sie nicht vertragen, seufz.
    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  11. Die Hyazinthen sind traumhaft schön! Diese Farbe! Ein kleines bisschen Frühling,,, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  12. ...sehr schön, liebe Antje,
    dein Kranz mit den vielen Dekomöglichkeiten...die zart rosa Hyazinthen machen sich gut und ich bin gespannt, was dann kommt...in das Gestrüpp ;-)...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Antje, schön ist dein kleines Gesteck... ein richtiger Vorbote zu Ostern :) Da krieg ich auch schon Lust meine kleine Osterdeko rauszukramen. Liebe Grüße und ein schönes We, wünscht dir die Andy

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann dich gut verstehen, liebe Antje,
    wir sind auch keine Valentinstags-Anhänger!
    Die Idee mit den Federn (wenn auch schon etwas österlich) finde ich super schön!
    Ich wünsche dir ebenfalls ein sehr schönes Wochenende, genieß es!
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Antje,
    du sprichst mir aus dem Herzen! Valentinstag wird bei
    uns komplett ignoriert ;-)
    Gestrüpp- Kränze habe ich auch reichlich, man kann sie
    so schön dekorieren, deine Deko sieht toll aus!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Ich frage mich bloß wieso meine Glasvögel nur in der Adventszeit zum Einsatz kommen????
    Die machen sich so gut in dem "Gestrüpp" mit den Blumen!!
    Danke für die Superidee!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Antje,

    von mir aus muss es den Valentinstag auch nicht geben. Blumen kaufe ich mir sowieso jede Woche.
    Ich finde deine Blumen mit dekoriertem Gestrüpp sehr schön. Das ist eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  18. Ich mag die Gegensätze von wildem Gestrüpp und zarten Blümchen besonders gern, also freu ich mich besonders, dass du etwas dazu zeigst.
    Lieben Dank für deinen Kommentar und ein schönes Wochenende.
    Grit

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Antje,

    ich finde die natürliche Deko mit dem " Gestrüpp" wunderschön. Solche Kränze
    kann man zu jeder Jahreszeit immer wieder neu dekorieren.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  20. Eine klare Ansage. Finde ich gut! Valentinstag gibt es bei uns auch nicht. Deine frühlingshafte Blumendeko finde ich sehr hübsch. Fast schon österlich. Der Frühling ist nimmer weit.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Antje,
    ja, der Valentinstag, manche brauchen ihn wohl um zu zeigen, das sie sich lieben! Wir halten es in unserer Familie so, wir sagen uns einfach das wir uns lieb haben, wenn uns danach ist. Bereiten uns gerne kleine Überraschungen zwischendurch. Ein gebackener Kuchen wenn ich von der Arbeit komme oder ein gebügelter Korb Wäsche. Trotzdem habe ich meinen Töchtern heute ein kleines gehäkeltes Herz geschenkt und in meinem Blog habe ich das Herzchen als Valentinsgruß gestellt.
    Dein Gestrüpp ist wieder sehr schön dekoriert, da bekomme ich noch mehr Lust auf den Frühling.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  22. Traumhaft find ich sie deine zartrosa Hyazinthen.
    Hast mal wieder meinen Geschmack getroffen.
    Wünsch dir ein COSY WEEKEND
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Antje,
    mir gefällt Dein Kranz so sehr, auch mit Bling Vögelchen. Das hat was!!!
    So zart und frühlingsmäßig.
    Und Valentin wird bei uns auch nicht groß gefeiert, ich bin da geschädigt von meinen USA-Aufenthalt. Das war too much für mich...diese ganze rosarote Phase.
    Sogar unter uns Arbeitskollegen flogen die Karten und Pralinen so rum....seltsam.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole
    Habe eben mein Buch gepostet, Du kannst auch wieder loslegen, würde mich freuen....

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Antje,
    dein Gestrüpp mit Glitzervögelchen auf Hyazinthen gebetet, sind eine stimmige Kombi, ich liebe auch Hyazinthen. Der Frühling kommt schon bei dir um die Ecke und die Hasen hoppeln sich schon warm.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  25. Sehr stimmig, zart und romantisch ist dein Kranz, liebe Antje !!! Das finde ich so toll am Flowerday, daß sich hier die verschiedensten Stilrichtungen, von sachlich bis romantisch, üppig bis reduziert, farbig bis monochrom versammeln :-)
    Viele herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Antje, bitte schau noch mal kurz bei mir vorbei , falls du bei den Reflections mitmachen möchtst. es gibt eine Planänderung .
    danke für deine lieben Worte, du treue Seele
    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  27. Süß, deine Freitagsblümchen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...