Ich wurde von Annisa nominiert ...

und darum gebeten einige Fragen zu beantworten . Viele Blogger mögen es ja nicht Awards oder Stöckchen zu bekommen . Mir macht es nichts aus , denn ich lese auch gerne mal nähere Informationen über Euch  . Allerdings sollte es im Rahmen bleiben ...also nicht  tgl.  :))))))




Also auf gehts :

  1. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?

Auf den Namen gebracht hat mich meine Enkeltochter .Ich selbst hatte die wildesten Vorstellungen , die ich aber immer wieder verworfen habe ...sollte nicht zu lang sein ...... sollte schon mit mir zu tun haben .... sollte nicht so schweirig auszusprechen sein ... 
Tja und dann kam die Idee : Meine Enkeltochter konnte früher nicht  Zucchini sagen ... sie hat dann immer Sophinies gesagt .....was lag also näher : der Name meines Blogs war geboren .





  2. Was bereitet dir am meisten Spaß am bloggen?

Ich finde es toll mich mit Menschen auszutauschen die ähnliche Interessen haben wie ich . Es besteht kein Druck und Zwang etwas tun zu müssen ... jeder darf sich so zeigen wie er möchte . Die Toleranz und der Respekt anderen Bloggern gegenüber ist prima. Ich habe so viele wunderbare Kontakte geknüpft , und freue mich immer wieder von Euch zu lesen .
Die Blogger sind uneigennützig , es passiert das einfach mal so ..schwupp ein netter Brief , ein kleines Päckchen oder ein netter Komentar  bei mir eintrudeln. Darüber freue ich mich jedesmal sehr , und staune immer wieder das es in der heutigen Zeit , noch so eine Gemeinschaft gibt. Auf diesem Weg ein dickes DANKE an Euch alle. Ein Blog lebt eben nur vom Mitmachen  .





  3. Was sind deine Hobbys?

Abgesehen von meiner Dekosucht , handarbeiten , lesen , im Garten buddeln  und basteln ...... habe ich den meisten Spaß daran mich mit meinen Enkelkindern zu beschäftigen .....und weil die Beiden so schnell wachsen ...muß ich die Zeit nutzen ..


  4. Hast du ein Sonntagsritual?


Sonntags geht alles einen bis zwei Gänge ruhiger ...Ich stehe zwar trotzdem früher auf ( alte Menschen brauchen nicht mehr so viel Schlaf  ) , geniesse aber die Morgenstunden sehr . In der Woche wenn ich arbeite habe ich nicht die Zeit dazu ...aber die Morgenstunden sind für mich mit die schönsten des Tages.... dann wird lange gefrühstückt ... ein Spaziergang mit Bolle steht an .. und dann mal schauen was kommt . Ich mag es nicht wenn der Sonntag  mit Terminen verplant ist...deswegen werden nur wichtige Familiendinge zugelassen .


  5. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?


Das Geräusch einer Schnecke beim Essen ( siehe Buchvorstellung )  






  6. Was machst du beruflich?



Ich bin gelernte Krankenschwester . Nach Tätigkeiten im Krankenhaus und Altenheim arbeite ich jetzt seit  17 Jahren als Gutachterin beim MDK ( so jetzt ist es raus ... meist werde ich ja schief angeguckt wenn ich das bekannt gebe ...aber ich sehe ja Eure Gesichter nicht  :)))



  7. Gibt es eine Jahreszeit die du bevorzugst?


Ja den Sommer .


  8. Hast du einen Lieblingsfilm?



Der Klassiker  " Frühstück bei Tiffany "  geht immer , aber sonst kann ich mich da nicht festlegen . Es ändert sich auch immer mal wieder


  9. Wo machst du am liebsten Urlaub?


Das ist leicht : Am Wasser ... und am liebsten auf Sylt oder in Dänemark ( Nordsee)









 10. Kochst du oder backst du lieber?



Das hält sich die Waage .. habe da keine besonderen Vorlieben.. 


Und wie es die Regel so will , soll ich jetzt 5 Blogs nominieren und  entsprechende Fragen stellen.  Die ausgewählten Blogs sollten nicht mehr als 100 Follower haben .



http://ichlebe-jetzt.blogspot.de
 http://heidekind.blogspot.de 
http://shabbywhatelse.blogspot.de
http://zimtschnecke-astrid.blogspot.de/
http://zauberhafte-zuckerschnecke.blogspot.de


Aber mit den Fragen mache ich es mir mal einfach und übernehme die von Annisa . Ich finde die geben einen groben Überblick ohne zu persönlich zu werden . Liebe Annisa , ich hoffe es stört Dich nicht :))))

Wenn jemand die Fragen nicht beantworten möchte ist das überhaupt kein Problem . Niemand soll sich genötigt fühlen . Wer es nicht möchte , lässt es einfach . 



Jetzt gibt es aber noch  etwas : 
Ich habe bei Andrea  ( Aktion 3 Nettigkeiten ) Glück  gehabt, und möchte Euch auch etwas schenken.
Die ersten Drei ersten , die kommentieren  werden dann auch von mir eine Nettigkeit bekommen.
Allerdings sollten diese Blogs  dann die Aktion entsprechend auch weiterführen . Wer das nicht möchte , bitte eine kurze Info , dann rückt der nächste nach ..


So, nun ist es doch ein ziemlich langer  Post geworden .
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch , liebe Grüße
Antje

Kommentare

  1. Liebe Antje,
    ich freue mich das du mitgemacht hast und ich finde es schön dich ein wenig mehr kennenzulernen. Das du meine Antworten übernimmst stört mich kein bisschen. Ich habe auch versucht nicht zu sehr in die Privatsphäre einzudringen.
    Gerne nehme ich an deinen Nettigkeiten teil und ich würde es auch weiterführen!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annisa ...
      Würdest Du mir bitte Deine Anschrift per Mail schicken. Sonst weiß ich nicht wohin ...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
    2. Liebe Antje,
      Mail ist unterwegs. Ich hoffe es hat geklappt, denn mein Mailprogramm spinnt zur Zeit etwas. Sag mir einfach kurz Bescheid ob es funktioniert hat!
      Liebe Grüße Annisa

      Löschen
  2. Ich mache schon mit bei den Nettigkeiten, und gebe meinen allfälligen Platz sehr gerne weiter...
    Ich freue mich! Jetzt weiss ich endlich, was dein Blogname bedeutet.... Herzlichen Dank!!
    Und du.... Was ist das MDK?? Ich komme aus dem bösen Ausland ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase ...
      Das ist der Medizinische Dienst der Krankenkassen ....ich mache Pflegebegutachtungen ...
      Und das sorgt nicht immer für Freude , leider
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  3. Liebe Antje,
    war schön dich wieder etwas näher kennen gelernt zuhaben. Wie du zu deinem Blognamen gekommen bist, da mußte ich schmunzeln...süß!Und Gutachter beim MDK...da mußte ich auch leicht schmunzeln...ja, ja ihr habt es nicht leicht, gel...aber die "Kunden" auch nicht ,-)
    Hab noch einen schönen Tag...LG Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caty ...
      Ja das stimmt , ist für beide Seiten schwierig ...obwohl ich wirklich ein großes Herz habe ... Aber das reicht nicht immer.
      Du wärest übrigens bei den Nettigkeiten dabei :)))
      Wenn Du mitmachen möchtest schick mir doch bitte Deine Anschrift per Mail...
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  4. Liebe Antje
    Huch, da bin ich grad etwas überrascht ;-). Ich mache gerne mit, werde aber die Fragen nicht weitergeben. Ich wurde schon einmal "getaggt" mit ganz anderen Fragen - aber diese sind absolut in Ordnung ;-). Es ist schön, dich ein wenig näher kennen gelernt zu haben, danke vielmals. Ich versuche noch in dieser Woche zu posten.
    Falls ich jetzt unter den ersten drei bin, muss ich leider für die Nettigkeiten passen. Momentan bin ich familiär ziemlich eingespannt und ich habe schlicht keine Zeit. Ich hoffe du bist mir nicht böse, gell?
    Hab eine gute Woche und ganz liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist gar kein Problem.....soll doch alles Leistbar sein....
      Lass Dir Zeit mit dem Posten ....i
      Hab einen schönen Abend
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  5. Liebe Antje,
    schön, dass wir dich etwas näher kennen lernen durften!
    Süß, wie du zu deinem Blog-Namen gekommen bist.
    Wenn jemand hört, dass ich beim Zahnarzt arbeite ( obwohl nur im Büro), zucken
    Viele auch zusammen ;-))
    Bei den Nettigkeiten möchte ich nach hinten rutschen.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa...das ist auch etwas zum Zusammenzucken .....
      Hab einen schönen Abend
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  6. Hallo Antje, ach deine Antworten auf die Annisa's Fragen machen dich noch sympathischer :) sehr interessant wie dein Blognamen entstanden ist und dass du beim MDK arbeitest :) Sei froh dass du vom Stationsalltag weggekommen bist :) Obwohl dein jetztiger Job, da wirst auch nicht von allen Seiten geliebt, oder?Als Krankenschwester hat man's nicht leicht.. ich kenne das ! Sei schön gegrüßt und noch einen tollen Abend. Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andy ...
      Ja es hat jeder so seine Vorstellungen von Leistungen, und wenn es dann nicht klappt dann sind die bösen Gutachter schuld ... Und es stimmt, in die Pflege an sich würde ich auch nicht mehr gehen...
      Übrigens wärest Du an dritter Stelle. Yase , Nadja und Karin sind schon eingebunden und fallen raus.
      Also wenn Du Lust hast eine Nettigkeit zu bekommen , dann schick mir bitte Deine Anschrift per Mail.
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  7. Hallo liebe Antje, wie schön dich näher kennen zu lernen. Kann mir gut vorstellen, das deine Arbeit vielen Menschen nicht gefällt...

    Wünsche dir einen netten Abend und grüße
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje!
    An diesen Fragen gefällt mir immer sehr, dass man mehr von einander erfährt. Die Geschichte deines Blognamens ist niedlich.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje, ich habe gerade meinen Post veröffentlich, und freue mich ,dass du an mich gedacht hast. Ich hoffe es gefällt allen. Sollte ich etwas Wichtiges vergessen haben, schreib mir doch bitte.
    Es hat Freude gemacht über deine Fragen nachzudenken und natürlich auch Dank an Annisa.Einen schönen Abend wünscht
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles perfekt ...prima das Du Zeit hattest.
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  10. Liebe Antje,
    schön wieder ein bisschen mehr von Dir erfahren zu haben.
    Ich glaube gerne das Du mit Deinem Beruf nicht immer nur auf Zustimmung triffst.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt ..... Aber Krankenschwestern sind ja leidensfähig ;)
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  11. hallo antje,
    schön, mehr über dich zu erfahren. ich habe absolut keine probleme mit dem mdk im gegenteil.
    jeder macht seinen dienst.

    liebe grüßle eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje,
    du hast die selben Lieblingsurlaube wie ich...smile....Netter Eindruck von dir...gefällt mir super.
    Lg. Conny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Antje, ich persönlich liebe diese Fragen gar nicht, aber ich lese die Antworten gern, ja ich weiß, ein bißchen verrückt ist das schon.
    Zur Zeit könnte ich dich als gute Fachberaterin gebrauchen, meine soziales Projekt ist nicht so einfach in manche Fragen könntest du klären

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst mir ja eine Mail schicken, vielleicht kann ich helfen :))
      Liebe Grüsse
      Antje

      Löschen
  14. Liebe Antje,
    du hast die Fragen so beantwortet, dass man ein klein wenig von
    dir erfahren hat, was sonst nicht der Fall gewesen wäre. Ich lese
    diese Stöckchen immer sehr gern - aber lehne sie für mich ab. Es
    ist immer so schwer, die nächssten "Mitmacher" zu finden.
    Nur wer das schon mitgemacht hat, weiß, wie schwer ist, den
    Patienten gerecht zu werden. Nein, der MDK hat es nicht leicht. Ich
    beneide dich nicht um den Job.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Antje,
    Du kommst bei den Antworten dieser Fragen sehr authentisch rüber und das macht dich unglaublich sympathisch, im persönlichen Leben wahrscheinlich erst recht!
    Ich freue mich sehr dich hier (wenn auch nur virtuell) kennengelernt zu haben!
    Vielen Dank!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...