Friday flower

Guten Morgen Meine Lieben ...

Nein ich sag es jetzt nicht , das schon wieder Freitag ist ......

Aber es gibt Freitagsblümchen , die später alle bei Helga  gesammelt werden .


 ... ich weiss  nicht so genau was ich hier für Blümchen habe , aber sie gefielen mir so gut .. ich musste sie einfach mitnehmen . Habe natürlich vergessen zu fragen was es überhaupt ist . Es sieht etwas wild aus , hat ganz zarte grüne Blättchen wie bei einer Cosmee .... und ist einfach schön ...


Sicher gibt es jemanden der mir sagen kann 
um was für ein Gewächs es sich hier handelt ..
 seht Ihr die Blättchen sind ganz zart ..
aber eine Schafgarbe ist es bestimmt nicht .....
und es sind tausend kleine weisse Blüten an den Dolden ...
so etwas weiter weg , wirken sie gar nicht so duftig ... aber ich wollte auch ein Ganzporträt zeigen ..
Ich werde jetzt mit Bolle durch den Frühlingswald schlendern und sage erstmal Tschüß...
Wünsche Allen ein schönes Wochenende . Auch wenn das Wetter vielleicht nicht ganz toll ist  , aber das wird einfach weggelächelt ... bis die Sonne wieder scheint  :))))))
Bis bald 
Eure Antje

Kommentare

  1. Hallo Antje,
    die Blümchen gefallen mir gut….erinnern so an Holunder (den ich liebe)!
    Viel Spaß mit Bolle im Wald, da würde ich jetzt gerne mitgehen!
    Hab einen tollen Tag und ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje, das ist Trachelium und es sieht bezaubernd aus , zusammen mit den kleinen Kugeln und der Schleife !!! GlG und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank .. Ich wußte Du kannst helfen ..
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen
  3. hallo antje,
    woe, das sieht aber sehr sehr edel aus.
    ein schönes wochenende und einen lieben gruß
    eva

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blümchen erinnert mich an die Blüte der Wilden Möhre. die weißblühenden Doldenpflanzen sind immer recht verwirrend weil es da einige verschiedene gibt.
    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende
    L.G. Marie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe,
    deine Herbstbilder sind so schön anzuschauen. Im Nebel sieht alles einwenig mystisch aus und gehört zum Herbst, Bei uns hat es den ganzen Tag geregnet. Schönen Abend und glg

    Ingrid
    Blumenzwiebeln Kaufen Holland

    AntwortenLöschen
  6. Schön hast du die Blüten dekoriert liebe Antje, doch ihren Namen kann ich dir nicht sagen.
    Viel Spass im Wald und ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Antje,
    deine wunderschönen Freitags-Frühlings-"Blume" nennt sich Trachelium, wie mir eine Gärtnerin gerade sagte.
    Wunderschön die unzähligen kleinen weissen Blüten ....-ganz mein Ding!
    Nun wünsch ich dir einen schönen Spaziergang im Wald, vielleicht kommst du ja am Fluss vorbei und hilfst mir beim waschen???
    Liebe Grüße von Katja -mit hochroten Kopf !
    :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du warst wohl schon fertig ... weit und breit nix von Dir zu sehen .. aber der Fluss ist auch ziemlich lang :)))))
      LG Antje

      Löschen
    2. Da scheint sich die Gärtnerin geirrt zu haben, für mich sieht es nach Bischofskraut (ammi visnaga) aus. Die Dolden sind charakteristisch und werden gerne zum Blumen binden gebraucht.
      LG Carmen (nicht Floristin, aber erfolgreiche Googlerin ;-)
      Das Bischofskraut habe ich dieses Jahr erstmals zum Sträusse binden ausgesäht.

      Löschen
  8. Mich haben die Blüten auch an Holunder erinnert und schon Vorfreude geweckt. Ja, die Sonne lacht heute tatsächlich Tränen, egal, lachen wir einfach mit :)

    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ob es eine Art wilder Möhren sind? Die sehen aber nur so ähnlich aus.
    Jedenfalls gefallen sie mir super, die würde ich auch nehmen.
    Dir einen schönen Tag und sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe diese hübschen Blümchen auch schon gesehen, aber wusste nicht wie sie heißen. Sind es jetzt Trachelium?
    Zum Glück ist übrigens wieder Freitag. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Cla

    AntwortenLöschen
  11. ...ich weiß, was es ist, liebe Antje,
    es ist sehr schön...zart und filigran...wie es heisst, das weiß ich allerdings nicht...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Antje,
    jetzt hatte ich doch glatt einen Blogverdreher :-)
    Ich habe den Post für Dich in einen anderen gepostet und mußte den wieder löschen weil der ja nun so gar nicht passte *lach* ich hoffe Petra hat verstanden was ich mir da jetzt zurecht gebrabbelt habe !!

    Egal was es fürn Blümchen ist es ist ein tolles Blümchen ! Mich erinnerte es durch die filigranen Blätter fast ein bissl an Dill.
    Aber auch der Schafgarbe die im Sommer auf der Weide steht sieht sie ein bißl ähnlich.....aber ich denke das Carmen wohl weiß was es ist. Wenn nicht sie wer dann ??!!

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende !!

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ja, beim Blumenfreitag lernt man immer wieder was dazu, Trachelium also, hätte ich auch nicht gewußt, aber ich finde sie schön...
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende und lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    wunderschön sind deine zarten Blümchen!!
    Oh, wie gerne würde ich dich und Bolle begleiten!!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön diese filigranen Blüten! Ich habe den Tag heute auch vorwiegend draussen genossen, über Nacht kommt ja wieder der Winter :-(
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  16. .........vielleicht ist es einfach nur Dill. Hat mich gleich daran erinnert, bin gespannt wer es weis.

    Ein schönes Wochenende

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Antje!
    Deine Blümchen haben mich auch an Dillblüten erinnert, aber die sind ja gelb.
    Auf jeden Fall sind sie toll, so ganz filigran.
    Liebe Grüße und lass dich nicht wegwehen.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,
    ganz außergewöhnlich und sehr schön sieht deine heutige Freitagsblume aus. So zart! Sie erinnert mit ihren Dolden fast ein wenig an Schafgarbe, aber sie ist filigraner. Schön!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  19. Herrliche Blüten zeigst du uns da!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Blüten...wünsche dir ein schönes Wochenende
    Annelie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Antje,
    deine Blumen sind wunderschön!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Antje,
    jetzt weiß ich endlich auch, wie dieses wunderschöne Gewächs heißt.
    Ich bin ganz begeistert und muss sagen: Diese Blüten aus der freien Natur
    gefallen mir besser als die teuersten Sträuße und Kreationen
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Antje,

    diese Blumen sehen super schön aus! Da wäre ich auch nicht dran vorbeigekommen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Antje,
    das sieht ganz klasse aus!
    Ich hätte auch gerne gewusst, wie man dieses Gewächs nennt.
    Ein ganz kleines bisserl erinnert es mich an den Wiesenkümmel, der im Juni/Juli blüht...aber das ist es sicher nicht! Ganz toll sieh das aus und passend dazu die kleinen grünen Bastbällchen.
    Das verschönert richtig das WE gell?
    Hab es fein!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Fotos!!! Keine Ahnung was das ist...muss man das immer wissen :-))))
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten