Osternachlese ... und Outing :)

Hallo meine Lieben ...

Auch von mir gibt es eine kleine Osternachlese..
Am Ostersonntag haben wir mit unser Familie gebruncht . Begehrt ist immer englisches Frühstück mit Pancakes , baked beans und  kleinen Würstchen . Ich finde das auch für einen Brunch gut geeignet .
Dann gab es noch eine Käsesuppe, Schinken , Mettwurst und Käse zur Auswahl. Natürlich durfte Lachs mit einer selbstgemachten Senfsosse ( manno die war ganz schön scharf ...)  nicht fehlen .
Da ich auch mal Wachtelspiegeleier ausprobieren wollte , habe ich 12 kleine Mettbällchen mit  selbigen verziert ... sind zwar eigentlich etwas für den hohlen Zahn ( rein von der Menge her ...) aber lecker ...
Brötchen und Brot natürlich und selbstgemachte Rosinenbrötchen , ohne Rosinen . Die mag kaum jemand ...
Es gab Kaffee , Kakao , Bier Sekt und Wasser zu trinken .
Als Nachtisch hatte  ich Limettencreme im Angebot ...
und last but not least : es gab Käsekuchen ohne Boden ( und der ist nicht eingefallen , juchuuuu ) und einen großen Guglhupf.
Jetzt wisst Ihr wo meine Frühlingsrollen herkommen ... Mit  10 Personen hatten wir ganz schön was weg zu futtern ....


 ... in Ermangelung von Ostereierfarbe ( habe ich schlichtweg vergessen )  , habe ich die Eier einfach beschriftet ... ging auch ..

 ... also auf dem Bild wirken die Rosinenbrötchen , ohne Rosinen , viel  dunkler ...aber die waren in Null komma nix weg ..

 ... hinter der Vase könnt Ihr den süßen Topfhasen von  meinem Wichtel Tanja  sehen ..
Er wurde gleich in die Ostertischdeko einbezogen

 ... tja und hier ist meine wunderbare Päonie ... ich glaube die hat noch nieeeee im April geblüht ..
Ist fast schon schade , alles blüht jetzt auf einen Schlag auf ... 
Diese Blume war sonst immer so um Mitte Mai zu bewundern ... Aber dieses Jahr ist alles anders .

Die Blüten sind fast so groß wie ein Essteller ... Wahnsinn , und der Duft ... einfach klasse ..



So ich hoffe Ihr seid noch nicht  am Bildschirm eingeschlafen .... 
Aber  die Bildchen mussten mal gezeigt werden . 
Wir lesen uns morgen wieder , wenn das Freitagsblümchen gezeigt wird .
Bis dahin ... Ganz liebe Grüße
Antje

Vielleicht ist es Euch schon aufgefallen ...Ich habe mein Profilfoto geändert , denn ich habe gemerkt das ich es selbst angenehmer finde , wenn ich ein Gesicht zu den Blogs habe .
Also habe ich es gewagt und einfach mal ein Bildchen von mir eingestellt.
Also nicht wundern , wenn Ihr statt des Löwenzahns , jetzt ein Gesicht bei den Kommentaren habt  :))))

Kommentare

  1. Liebe Antje,
    so ein Brunch ist doch immer eine runde Sache. Alle haben Zeit, es gibt leckeres Essen und es finden meisten sehr nette Gespäche statt. Ich finde es so schön wenn mal kein Zeitdruck ist. Es war bestimmt sehr gemütlich bei euch.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje!
    Da gab es aber auch wirklich total leckere Sachen bei euch....hm
    Ja, das Oster Brunch ist bei uns auch Tradition geworden und ist immer gemütlich.
    Deine Pfingstrosen sind herrlich anzusehen, denn bei uns brauchen sie noch eine Weile bis zur Blüte.
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    da ich gedanklich den Mund voll habe mit deinem leckeren Osterbrunch nur ganz kurz :
    Danke für die schönen Bilder und dein Brunch klingt großartig!
    Liebe Grüße von
    (einer schmatzenden) Inga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antje,
    die Idee die Ostereier zu beschriften finde ich klasse.
    Dein Bild ist schön, schaust sehr sympatisch aus.ich mag das auch viel Lieber wenn ich so in etwa weiß
    mit wem ich schreibe.
    Nochmals Danke für deine Osterkarte (bin mir nicht sicher ob ich mich schon bedankt habe)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje,
    bei Dir wars aber toll an Ostern. Und so tolle
    Bilder. Die Eier sehen auch klasse aus. Wir
    haben auch nicht gefärbt, weil die Hühner eh
    grüne Eier legen (und dunkelbraune)!
    glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. HA! Ich finde dein Foto Klasse Antje und freu mich, das ich jetzt auch ein Gesicht zu deinem Blog habe ;) Und Rosinenbrötchen ohne Rosinen... kicher... du bist mir eine ;) sahen aber seeehr lecker aus.
    Herzliche Grüße!
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje!
    Ich liebe es zu brunchen. Wir haben das am Ostermontag gemacht. Das ist immer soooo lecker, meist bin ich dann für den Rest des Tages satt. Die Idee mit den beschrifteten Eiern gefällt mir gut, aber ich habe hier eine junge Dame die mich immer ans Eierfärben erinnert. ;)
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. hi,
    prima sachen, lecker und das bild sehr sehr schicke dame. :-))
    bin etwas in eile und wünsche einen schöne abend.
    ...und wech bin ich.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje,
    das Foto ist sehr ansprechend.
    Leckere Sachen hast du aufgetischt. Da wäre ich gern
    dabei gewesen.
    Die Blüten sind wunderschön und ja, jetzt blüht alles
    auf einmal. Nin gespannt, wie es weitergeht.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Antje,
    das Bild ist mir auch sofort aufgefallen. Sehr nett und sympathisch schaust Du aus. Aber das Du so bist wussten wir ja eh alle schon.
    Deine Leckereien hören sich lecker an und sehen noch leckerer aus.
    Einen schönen Abend noch
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Richtig fesch und sympathisch . . . ich finds toll, dass du dich getraut hast . . . ich hab mich nur zur Hälfte getraut, aus Angst sonst schreibt mir keiner mehr ;O)
    VG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Halli Hallo liebe Antje,
    bei deinem Brunch wäre ich auch gerne dabei gewesen.
    Das sieht alles köstlich aus ;-)
    Toll, dass du ein Profilbild eingestellt hast,
    das mag ich irgendwie auch lieber bei Blogs-
    wenn man weiß wer dahinter steckt!
    Obwohl ich auch so, gerne bei dir lese ;)
    Drugg di,
    Andy

    AntwortenLöschen
  13. OHHHHH ANTJE..
    DA HABTS aber lecker geschlemmt....
    is ja auch nett alle zam zu sitzen
    und es fein zu haben nich???
    JA DE blumal SAN HEIER gaaanz
    früh dran,,,,
    i wünsch da no an scheeena ABEND.. bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Antje, schön, dass wir jetzt ein Bild von dir vor Augen haben.
    Vielen lieben Dank für deinen herzlichen Kommentar bei mir.
    Deine Pfingstrose is ja ein Traum...
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Also du bist genauso hübsch anzusehen wie der Löwenzahn! Ich liebe Löwenzahn :)
    Also meine Päonien sind noch winzig.... Aber ich musste heute mal durchdringend giessen. Hier ist es so trocken...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. ....das finde ich schön, liebe Antje,
    dass ich dich jetzt sehen kann...hübsch und sympathisch...deine Pfingstrosen sind toll ich habe eine späte Sorte, die wohl in diesem Jahr erstmals an Pfingsten blühen wird, sonst tat sie es immer zu spät,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Antje,
    dein Bild ist mir sehr sympathisch und die Tischdeko vom Osterbrunch sieht sehr schön aus. Da haben
    sich deine Gäste sicher sehr wohlgefühlt!!!!!!!

    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje, ich habe dein Profil-Foto gleich entdeckt. Ein tolles Bild und eine schöne ausgeglichene Frau. Ich mag es auch, wie du die Haare trägst.
    Das Phänomen mit den Frühblüher habe ich auch schon mit Freude festgestellt. Einfach ein berauschender Anblick.
    Schönes Wochenende, LG Cla

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...