Friday Flower .... in tierischer Begleitung ..

Guten Morgen meine Lieben .
Bevor ich Euch mein Freitagsblümchen zeige möchte ich meine neuen Leser begrüßen . Ich finde es sehr  schön das Ihr da seid und Interesse habt , bei mir zu schauen . Fühlt Euch wohl :)))))
Ein ganz großer Dank  geht heute an die liebe Yase .
Ich hatte mal in einem Post berichtet , das ich eine Löwenkopfterrine erworben habe . Leider  war es nur eine .... das hat Yase gelesen und was soll ich Euch sagen :
Gestern kam ein Paket aus der Schweiz ... darin waren : ZWEI LÖWENKOPFTERRINEN !!!!!!!!
Gibt es sowas ???  Ja das gibt es eben nur im Bloggerland . Ich  war total überwältigt ....
Liebe Yase , Du hast mir eine große Freude gemacht :))))))))  Ich werde gut auf die Beiden aufpassen und
habe sie gleich mal in mein Freitagsblümchen eingebunden ...so könnt Ihr Euch auch daran erfreuen .

 zusammen mit der Limelight Hortensie und den Baby boos  sieht es doch sehr frisch aus , irgendwie noch gar nicht so herbstlich .


... in dem Paket war auch noch diese süße Karte von Yase.... ( selbstgemacht , seht mal bei Yase vorbei , es lohnt sich )
Diese Bilder bringe ich jetzt zu Helga .

Ich wünsche Euch ein schönes Spätsommer / Frühherbstwochenende ( je nach Wetterlage ) , lasst es Euch gutgehen .
Am Sonntag werde ich dann meine geweißelten Dinge posten ... hat sich doch so einiges angesammelt ..

Bis dahin 
Liebe Grüße
Antje

Kommentare

  1. Ist das schön, ich freu mich sehr für Dich liebe Antje :-)
    Ja, auch das ist Bloggerland, irgendwie wächst man ein bischen zusammen, fühlt sich verbunden mit so manchem Menschen hinter dem Blog, auch wenn man sich nicht persönlich kennt.
    Und Deine herbstlichen Arrangements in den Löwenkopfterrinen sind allerliebst.
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    das gibt es noch tatsächlich! Ich finde es auch so lieb von Yase.
    Ich selbst habe auch zwei Löwenkopfterrinen. Allerdings haben sie eine unterschiedliche Größe. Ich finde diese Art von Terrine passt immer und meist überall hin.
    Freue Dich daran, es gibt im Leben immer wieder liebe Menschen - und bei uns Bloggern sowieso!! :-)
    ANI

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich toll aus. Richtig feierlich-edel.
    Und Yase scheint mir echt ein Engel zu sein.
    Ich habe diese Terrinen bislang immer nur für Suppe verwendet - was für eine Verschwendung!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das war aber nicht abgemacht! Jetzt werd ich sowas von rot......
    Die Beiden haben jetzt schon das bessere Leben, als die ganzen Jahre vorher hier.... Wie hübsch sie aussehen! Hach, was freue ich mich!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Antje,
    jetzt bin ich endlich bei Dir gelandet. ;-)))
    Was für eine tolle Überraschung von Yase!
    Kann mir vorstellen wie groß die Freude war.
    Und dann hast Du sie direkt soooo schön dekoriert.
    Das sieht super Klasse aus!
    Wäre auch was für mich. Neid! Schluchz!
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende und
    bin gespannt auf Deine geweißelten Dinge.
    Herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr antje,
    wir bekommen die baby boos erst diese woche, aber dann lege ich auch los.
    sehr schöne kombi in weiss, gefällt mir so gut.

    lieben gruß eva

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja so lieb von Yase ....freue mich gerade sehr das zu lesen! Das ist einfach ein tolles Miteinander hier.
    Und was du damit gezaubert hast ist wirklich wunderhübsch anzusehen.
    Die Farben erinnern mich an Vanilleeis mit Sahne.
    Wünsche dir eine traumhafte Zeit ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje, deine beiden neuen Löwen sind äußerst dekorativ! Gratuliere und gratuliere auch zu deinem süßen Arrangement!
    Hab ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje!
    Deine Deko in den Terrinen sieht richtig fein aus.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. obwohl ganz in weiss sieht dein blumenarrangement sehr bunt für die Stimmung die daraus erleuchtet! mir gefällt es sehr ! liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die haben schon was, diese Terrinen (huch, das Wort sieht geschrieben ganz merkwürdig aus), und es ist so toll, dass man einfach etwas geschenkt bekommt, ohne damit gerechnet zu haben. Schön!!

    Deine Baby boos sind niedlich und wie gemacht für die Terrinen, und äh, kann man die auch essen? Ich kenne sie essbar und etwas größer...vor langer langer Zeit, da hab ich mal welche im Garten gehabt, als ich mich etwas intensiver um die Schneckenjagd gekümmert habe. Öhem.

    Ob essbar oder nicht, passend für die Terrinen sind sie, ich wünsch dir ein schönes WOchenende!
    die Siggi

    AntwortenLöschen
  12. ...ein Kürbis im Hortensienbett, liebe Antje,
    das sieht toll aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. ...............das nenne ich mal wieder, Glück gehabt und dann noch so schön dekoriert, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    das sieht ja süß aus. Eine wunderbare helle Deko und gar nicht herbstlich. Richtig klasse.
    Und wie lieb von Yase, Dir die Terrinen zu schicken.
    Ich freue mich auf Deine weißen Werke und wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön sieht das aus. Dem Kürbis scheint die Begleitung der Hortensie zu gefallen...! :-)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine geniale Kombination - die Terrinchen, die Hortensien und die Kürbisse.... Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  17. Jaha, mit dieser guten Fee bin ich auch schon bekannt! ^^ Einfach schön oder? :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,
    Dein Arangement sieht einfach zauberhaft hast. Cremefarbene Hortensien und passende kleine Kürbisse!!
    Einfach schön! Vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir!!
    Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Antje,
    deine Hortensien-Kürbis-Kombination gefällt mir sehr gut. Die kleinen Löwen-Schalen sind nicht nur für Suppe zu gebrauchen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lasse liebe Grüße hier
    Herzlichst
    Tina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Antje,
    wunderschön arrangiert hast Du Deine beiden Löwenkopfterrinen - die Yase ist ein Schatz und ich freue mich für Dich

    und schicke Dir sonnige Grüße
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Antje,

    ach ja die Yase ist echt ein Engel! Die mag ich auch so gerne. Das finde ich ja sowas von lieb von ihr!
    Ich freu mich auch ganz dolle das du zum Treffen kommst. Sag einfach Bescheid wann und wo ich dich abholen soll. Du bekommst auch noch Nettigkeiten von mir. Hab Geduld.Bei mir dauert es ja immer etwas :-)
    Und nun zu deinen Blümchen. Sind die schön. Sowas von bezaubernd!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Antje. Sehr schön finde ich die Löwentopfterrinen, machst sich toll mit der Hortensie und den Kürbiss.
    Wünsche dir ein schönes WE und laß es dir gut gehen. Liebe GRÜße Jana.

    Bei uns scheint auch lieblich die Sonne will gleich nach draußen und genießen.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Antje,

    nach Deinem Posttitel zu beurteilen, kam mir jetzt eher der Gedanke, dass Du beim Abschneiden Deiner schönen Hortensie ausversehen ein Tier mit ins Haus gebracht hast.
    Dachte da an eine Spinne oder einen Käfer.
    Aber als ich dann las, dass Du ein so tolles Geschenk bekommen hast von der lieben Yase, das hat mich dann sehr erfreut. Das ist wirklich lieb von ihr Dir eine so liebe Freude zu bereiten.
    Und Dein Arrangement find ich hübsch - tolle Idee mit den Kürbissen und der Blume.
    Sieht sehr edel aus.

    Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Antje,
    das ist ja Klasse!! Und eine tolle Überraschung! Die Hortensie und der Kürbis machen sich echt gut in den wunderschönen Löwenkopfterrinen!!
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  25. Super diese weiss-in-weiss Kombination! Was für eine schöne Überraschung!
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  26. Nein, das sieht wirklich nicht herbstlich aus, liebe Antje, sondern eher frühlingshaft !!! Von mir aus könnte jetzt auch gerade wieder der Frühling beginnen, das wäre nach meinem Geschmack :-))
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...