Buch des Monats Januar 2015

 Ich bin wieder dabei :)))

Diese schöne Aktion hat Nicole ins Leben gerufen , und kann in diesem Monat schon Geburtstag feiern . Gratulation :))))


Mein Buch des Monats ist das Lavendelzimmer von Nina George .
Im Klappentext beschrieben  : Er weiß genau welches Buch welche Krankheit der Seele lindert : der Buchhändler Jean Perdu verkauft auf seinem Bücherschiff pharmacie littéraire Romane wie Medizin fürs Leben . Nur sich selbst weiß er nicht zu heilen , seit jener Nacht vor einundzwanzig Jahren , als die schöne Provenzalin Manon ging , während der schlief. Sie ließ nichts zurück außer einem Brief - den Perdu nie zu lesen wagte . Bis zu diesem Sommer . Dem Sommer der alles veränderte und Monsieur Perdu aus der kleinen Rue Montagnard auf eine Reise der Erinnerung führt , in das Herz der Provendce und zurück ins Leben. .


Mich hat das Buch sofort angesprochen . Nach einem Urlaub in Frankreich liebe ich besonders die Provence, ich mag auch die Sprache sehr . Kann zwar selber nur mein Schulfranzösisch , aber ich höre sie gerne . Außerdem gehört Lavendel zu meinen Lieblingsstauden .
Nun zu dem Buch .
Ich habe es kaum aus er Hand legen können , es hat einen erstaunlichen Charme und es wird gut erzählt . Es ist vielleicht nicht sehr tiefgründig , aber warmherzig geschrieben . Da ich im Moment noch so einiges an eigenen Baustellen habe , ist es für mich genau das Richtige gewesen .
Vielleicht habt Ihr ja auch Spaß daran .

Im letzten Monat habe ich das Buch  :
gelesen . Hatte es mir als e-Book heruntergeladen . Wie auch das Vorherige Buch " Der Flug des Schneekranichs"  hat es  mir sehr gefallen . Auch hier lohnt es sich auf jeden Fall mal reinzuschauen . Gea hat sogar ein Buch zur Verlosung gestellt .


Werde jetzt bei Nicole mal schauen was bei Euch so in den Händen liegt .
Macht es Euch trotz Regen und Sturm ( ich glaub das hört nie mehr   auf )  schön kuschelig. Ich husche gleich wieder auf das Sofa und lese , trinke einen Kakao mir Marshmallows  ( oder auch zwei ) und lasse alles auf mich zukommen.
Liebe Grüße , wir lesen uns morgen beim Flower Day wieder .
Antje

Kommentare

  1. Mal von den eigenen Baustellen wegtauchen tut auch gut, nicht?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anjte,
    das ist ein so wunderbares Buch, ich habe es auch schon gelesen, es tut einfach der Seele gut.
    Das von Gea habe ich noch nicht gelesen, mal sehen, ob ich es mir auch downloade.
    Hab einen schönen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,

    nun hast Du mich neugierig gemacht. Das klingt nach einem schönen Buch und wenn dann auch noch der Schreibstil stimmt und man es nicht weglegen will tut es der Seele ganz besonders gut. Danke für die Vorstellung.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,
    Frankreich, Lavendel, die melodische Sprache.......und dann so ein tolles Buch. Ich liebe es jetzt schon. Das kommt auf meine Leseliste...die von Mal zu Mal länger wird. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße und schönen Abend

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje,
    schön zu hören das Du mit einem guten Buch abtauchen kannst.
    Zeit für Dich, genießen, Kraft und Ruhe tanken. Das freut mich für Dich!
    Das Buch hört sich ganz so an, als wäre es eines für mich.
    Noch einen schönen Abend und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    danke für deinen Buchtipp....das Wichtigste an Büchern ist der Schreibstil und wenn der passt ists egal ob es ein Buch ist, was einen fordert oder einfach mal nur sooooo zum Lesen bestimmt ist. Das scheint bei dem Buch ja zuzutreffen.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Stine

    AntwortenLöschen
  7. Da freue ich mich drauf, das Buch liegt auch noch auf meinem SuB

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje,
    das ist ja eine wirklich tolle Aktion und das Buch hört sich sehr gut an. Im Moment fehlt mir durch so viele andere Sachen auch die Muße zum lesen, so schaden... Naja, kommt auch wieder anders.
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Sonntag!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Die Idee der Bücher vorstellungen gefällt mir.
    Meist habe ich gar keine Muse, zu lesen, und wenn, dann steh ich in der Büchhandlung und bin etwas hilflos. Die Auswahl ist so riesig.
    Ein guter Anreiz, wenn andere Empfehlungen und Tipps haben. Man wird reilweise richtig neugierig gemacht oder aber merkt - das Buch ist gar nichts für mich.
    Schön, dass du mitmachst.

    einen schönen Tag noch
    die Siggi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten