Friday Flower ...

... und immer noch rosa . Ich liebe diese Farbe im Moment . Und das in allen Bereichen :))
Habe mir ersteinmal  rosa Wolle bestellt,  um zu stricken oder zu häkeln , das entscheide ich wenn ich die Wolle da habe.

Nun zu den Freitagsblümchen , die immer bei Helga gesammelt werden .
Habe mir diverse Bunde rosa Rosen geholt und sie überall im Haus verteilt .


 .... sind das nicht wunderschöne Blüten ...????

 ... hier nocheinmal mit den Lärchenzweigen ( ich kann sie einfach nicht entsorgen )





 ... und ja es gab auch mal sonnige Momente in den letzten Wochen ( aber nur ganz kurze , doch schnell mal ein Foto geschossen , damit ich die Sonne nicht vergesse ) .

Ich freue mich jetzt weiter an meinen schönen Rosen und schaue  mal bei Helga nach weiteren Ideen für das Freitagsblümchen .

Am Wochenende soll es ja etwas weniger Regen  geben , der Sturm hat seine Kraft verloren und es wird wohl kälter .... sollte das jetzt der Winter werden ...??? Abwarten .
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende , macht aus Allem das Beste .
Liebe Grüße
Antje

Kommentare

  1. Liebe Antje,
    schön und zart den Frühling an-deutend sind Deine Blumen. Wie viel Winter noch kommt? Ich weiß nicht. Hier gab es einen strahlend-schönen Tag (an Neujahr), der war so überwältigend, dass er fast für ein Jahr reichte.
    Ein sonniges Wochenende wünsche ich Dir!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Juchu liebe Antje!
    Rosa ist die Farbe des Frühlings.... und sie ist total in. In den Geschäften kann man soviel rosa Dinge bekommen, wie schon lange nicht mehr. Ich habe die Lärchenzweige ja auch noch überall verdekoriert und beim Winterwetter (oder was auch immer das für ein Wetter sein soll ;0) passen sie doch noch wunderbar !
    Hier scheint die Sonne schon den ganzen Vormittag und sie tut sooooooooo gut :0) Aber kälter ist´s auch geworden, aber solches Wetter liiiiiiebe ich !
    Hab ein schönes WE und ich schick dir viele liebe sonnige Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    ganz lieben Dank für deine Nachricht. Ich bin auch wieder dabei aber mein Blog wird nun anders sein.
    Ganz anders.
    Im Moment läuft er noch ganz verhalten. Schaun wir mal, was draus werden wird.

    Mit ganz lieben Grüßen
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antje,
    von meinen Lärchenzweigen habe ich mich auch noch nicht getrennt.
    Deine zart rosa Rosen sind wunderschön!
    Wie vielfältig man sie doch dekorieren kann.
    Hier scheint heute ein wenig die Sonne, ich dachte schon die Himmelsschleusen
    schließen sich nie. Unser Rasen ähnelt zwischenzeitlich eher einem Moor.
    Mal sehen wie es am Wochenende wird.
    Herzliche Grüße schicke ich Dir, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ..schön romantisch, liebe Antje,
    hast du deine rosa farbenen Rosen arrangiert...von Lärchenzweigen muß man sich auch nicht trennen, die sind so lange dekorativ,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Antje,
    ein wunderschöner und zarter kleiner Frühlingsbote.... Das tut bei dem grauen Wetter mehr als gut. :)))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lass dir herzliche Grüße hier, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    sehr schöne Rosen hast du dir mit in dein Reich genommen. Eine sehr schöner Farbtupfer für diese Jahreszeit.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin so gespannt, ob es nochmal schneit. Ich wünsche es mir...
    Drinnen kann ja ruhig der Frühling ausbrechen.
    Aber Deine Rosen mit den Lärchenzweigen passen auch super in den Winter.
    Das ganze gefällt mir super gut.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Eigentlich müsste es am Sonntag schneien.. da hat mein Großer Geburtstag und wie es sich für ein Winterkind gehört, fallen eigentlich an seinem Ehrentag immer ein paar Flöckchen.. lächel!! Deine zartrosa Rosen sehen zauberhaft in dem hübschen, weiße Kännchen aus!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe ja bekanntlich rosa und drum gefallen mir deine schönen Rosen sehr gut.
    Das der Sturm endlich aufgehört hat ist gut, denn hier im Dorf hat er ganz schön gewütet.
    Einige große alte Bäume mussten dran glauben und das frisch gedeckte Dach unserer Nachbarn hat es auch nicht so gut verkraftet.
    Ich bin ja mal gespannt ob wir doch noch Schnee bekommen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Antja, deine rosa Rosen sind wunderschön. Am besten gefällt mir die Kombination mit den Lärchenzweigen - da verbinden sich Winter und erste Frühlingsdekorationen. Toll und ein schönes Wochenende von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje,
    rosa finde ich im Augenblick auch total klasse. Deine Sträußchen gefallen mir sehr, besonders die Zusammenstellung mit den Lärchenzweigen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  13. hallo Antje,
    wunderschön Deine Kombination - ganz romantisch!
    Bei uns wird der Sturm und das schlechte Wetter erst zum Wochenende erwartet.
    einen schönen Abend wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    die Rosen sind wirklich traumhaft schön....die Blüte auf dem ersten Bild "sprang mir sofort ins Auge".
    Lärchenzweige und Rosen ergeben eine gute Kombi....hatte ich bisher noch nicht ausprobiert, ich kann mich doch auch nicht von den Zweigen trennen ;-)
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Antje,
    ich mag Rosa auch so gern! Und hab ebenfalls Rosa Wolle auf den Nadeln:) Meine "Winterzweige" geb ich (natürlich) auch noch nicht her und hab sie noch stehen. Deine Rosen sehen wunderschön aus!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Antje, da sprichst Du mir aus der Seele, rosa liebe ich und ist für mich auch Lebensgefühl. Das zarte rosa der Rosen in der silberfarbenen Vase mit den Lerchenzweigen wirkt zauberhaft zusammen. Ich wünsch dir ein angenehmes Wochenende . Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Antje,

    ich bin ja schon immer ein Fan von rosa. Von daher, finde ich deine Rosen so und so wunderschön.
    Die Sonne fehlt mir auch. Schrecklich dieses ständige grau in grau. Wollen wir mal hoffen, dass sie uns bald wieder öfter besuchen kommt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Antje,
    deine Rosen gefallen mir sehr! Ich habe gestern auch mit rosa Rosen geliebäugelt, aber manchmal lassen sie so schnell das Köpfchen hängen.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. Hier ist es auch schlagartig wieder kalt geworden.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Antje,
    im Moment kann man nur jeden Sonnenstrahl in sich aufsaugen, die Sonne ist ja schneller wieder verschwunden wie ein Angebot im Discounter!!!! Die Rosen sind toll, bei mir durften gerade Tulpen einziehen ;o) Hauptsache etwas buntes für's Auge, aber auch hier sind noch Holzsterne, Minizapfen und Lärchenzweige Dekobestandteil :-)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  21. Hi Antje,
    die Rosen sehen in der weissen Kanne bezaubernd aus und ich weiss jetzt schon, was ich mir morgen beim Einkauf mitbringen werde: Neue Bewohner für meine weisse Kanne ;)
    Dein Buch hört sich auch gut an. Ich mag solche Bücher über die man auch ein bisschen nachdenken kann.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    DAni

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Antje,
    das sind wirklich entzückende Röslein in einer schönen, romantischen Farbe - ganz klar, dass du daran Freude hast. Und was die Lärchenzweige betrifft, die brauchst du ja nciht zu entsorgen, sie sehen wunderhübsch zu den Rosen aus!
    Allerliebste rostrosige Lachfaltengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  23. Deine Rosensträuße sind wunderschön, liebe Antje, jeder einzelne !!! Ganz herzliche Grüsse und hoffentlich bis Freitag, helga

    AntwortenLöschen
  24. Wie schön wird es sein, wenn wir zum Blumenpflücken wieder einfach nur in den Garten gehen müssen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten