Friday Flower ....

.. und schon wieder ist eine Woche rum ... Eigentlich wollte ich noch einige Gartenfotos posten , aber irgendwie war denn doch die Zeit wieder nicht da....
Etwas auch dem geschuldet , das ich eine neue berufliche Tätigkeit begonnen habe . Da ist natürlich ersteinmal Vieles zu erledigen ..
Gut,  aber etwas aus dem Garten habe ich heute für den Flower Day ....


 ... nachdem mein LGG einen neuen Platz für seinen Megagrill gefunden hat , wurde ein neues Dekoplätzchen für mich frei ...freu ....freu ... freu  :))))
Also den alten Gartentisch sofort platziert und mit den Frühlingsblühern und den ersten Sommerblumen  geschmückt . Auch wenn die Eisheiligen noch kommen sollen ... ich versuch es einfach ...

 ... aber das Freitagsblümchen ist diese kleine Ranunkel , die mir abgebrochen war ... der Blütenkopf ist so schwer , das der Stiel ihn nicht halten konnte . Also ist er in das kleine Sahnekännchen gewandert und steht jetzt draussen .....
 ....   unglaublich schöne Blüten sind das :))))

...neben der Kanne und mit Kränzchen ist es eine vollwertige Dekoration ... und dieses Blümchen werde ich jetzt bei Helga  verlinken.

Freut Euch auf ein schönes Wochenende ....schicke liebe Grüße
Antje  



Kommentare

  1. Ganz bezaubernd sieht Dein Ranunkelarrangement aus, liebe Antje!! So fein und edel, mit der silbernen Kanne! Dir ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    wunder....wunderschön dein Freitagsblümchen! Du hast das ganze zauberhaft in Szene gesetzt!
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein würdiges Plätzchen für die schöne Blüte!
    Schönen Freitag noch.

    AntwortenLöschen
  4. Die Ranunkel hat einen besonders schönen Platz bekommen. Tablett, Kanne und das Sahnekännchen passen perfekt zu der schönen Blüte. Ich bin begeistert.

    Schönes Wochenende dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Sahnehäubchen. Ich stecke auch immer abgebrochene Blümchen in kleine Vasen - und eigentlich wollte ich am Flowerday auch mitmachen, aber irgendwie bin ich in den letzten Wochen zu nix gekommen. Umso schöner, woanders was Hübsches zu sehen.
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje!
    Die Blüte ist wortwörtlich ein Sahnetüpfelchen.
    Sieht toll aus, aber auch dein neues Dekoplätzchen gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    ein schönes neues Dekoplätzchen hast Du da ergattert und so geschützt werden die Eisheiligen schon keinen Schaden anrichten bei den hübschen Blumen :-)
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Ranunkeln.... Sieht das schön aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich ein traumschönes Exemplar! Und mit deiner Deko ein tolles Stilleben.

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Hach liebe Antje, was sieht das doch toll aus. Mir ist draußen auch eine abgebrochen und ich habe sie in eine Vase gestellt.
    Hmmmmm... du hast beruflich was Neues????? OHHHH, vielleicht verrätst du uns ja mal bei Gelegenheit, was du jetzt macht. Ich bin doch soooo neugierig ;0) Aber du must natürlich nicht :0)
    Liebe Grüße zu dir und hab ein wunderschönes WE!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Antje,
    Glückwunsch zum neuen Job!
    Deine Ranunkel im Sahnekännchen ist ja voll süß.
    Die neue "Deko-Ecke" lädt zum verweilen ein. Toll!
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje,

    die Deko mit der Kanne und der Ranunkel ist ja WUNDERschön!
    Die könnte ich mir gut auf meinem Wohnzimmertisch vorstellen.
    Na Ranunkeln mag ich ja so und so unheimlich gerne.

    Liebe Grüße aus Berlin und ein schönes Wochenende
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Oh Antje, das sind ja bezaubernde news ... einen Job-Neubeginn, ich wünsch`dir Glück!!! deine Blumendeko wieder einmal nur süß, geniesse dein weekend in deinem schönen zuhause! herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  14. Immer diese Kopflastigen Ranunkeln! :)
    Bei meinen sind auch fast alle Stiel matschig geworden. Nur drei stehen noch in der Vase, alle anderen musste ich köpfen.
    Schön, dass du dir ein neues Dekoplätzchen im Garten erobern konntest.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. ...richtig edel, liebe Antje,
    die weiße Blüte im Silbergeschirr...klasse,

    dir alles Gute für den neuen Job,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Antje,
    Du hast Dir aber eine tolle Ecke im Garten erobert. Die sieht so gemütlich aus, und wieder etwas mehr Platz für die geliebte Deko...
    Und die kleine Ranunkel sieht fein mit dem Silber aus, richtig edel.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und viel Glück im neuen Job,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Antje,
    ein wunderschönes, neues Dekoplätzchen ist das geworden! Sieht Klasse aus - die Deko-Ecke und auch das Blümchen im Sahnekännchen! Viel Freude bei deiner neuen beruflichen Tätigkeit und
    viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  18. huhuuu antje,
    das stimmt, diese ranukeln. aber so ist es doch auch wunderbar geworden. weiß mit silber, sehr edel.
    bei rosen habe ich auch immer das problem, dass die gleich den kopf hängen, abschneiden in eine kleine vase und schon halten sie etwas länger.

    lieben gruß eva

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Antje, bin neu in der der BLOGGERfamilie.... und komm vor lauter Ooos und Aaas gar nicht mehr aus dem Staunen deines tollen Blogs raus. Gehe sozusagen auch einen neuen Tätigkeit nach. An dieser Stelle toi toi toi für deine neue berufliche Herausforderung. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Antje,
    ach ist das eine schöne Ecke geworden und die Ranunkel im Sahnekännchen erst :-). Ich wünsche dir viel Freude in deiner neuen Arbeit.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Antje,
    ich kann Dich so gut verstehen, ich habe auch gerade einen neuen Job angefangen und finde -noch - keinen so richtigen Alltagstritt wieder. Leiden muss derzeit echt mein Blog darunter und auch alle anderen, da ich nimmer mehr zum Lesen komme. Auch das Nähen liegt brach, aber wenn es denn so ist, ärgern hilft ja auch nichts, das macht es ja nur noch schlimmer!
    Deine Blümelein sind wunderschön!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten