Abschied ...

.... nehmen ist doch ganz schön schwer ....
Sicher wundert Ihr Euch das ich schon länger nichts geschrieben habe .... Erst waren wir im Urlaub ...und dann hat sich binnen zwei Tagen entschieden das wir uns von unserem Bolle verabschieden müssen. Er hatte einen inoperablen großen Tumor ....es war nichts mehr zu machen ...
Mein Trost  ist allerdings das wir wunderbare 10 Tage an seiner geliebten Nordsee zusammen verbracht haben , und das er wirklich bis zum letzten Tag ein fröhlicher Hund war.
Ich denke die Meisten von Euch werden verstehen das mir im Moment nicht nach bloggen ist . 
Wir sind sehr traurig .....




                                        



Kommentare

  1. Hallo liebe Antje, das kann glaube ich jeder verstehen...
    Tut mir leid um Bolle...
    Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Antje,

    ja ich weiß genau wie Du / Ihr Euch fühlt auch ich habe ja unseren Ben im April gehen lassen müssen. Und ich kann auch immer noch nicht über ihn reden ohne in Tränen auszubrechen. Sie gehören halt zur Familie.
    Aber wenn es nichts mehr zu tun gibt kann man ihnen nur noch den allerletzten Gefallen tun und den letzten Gang mit ihnen gehen....so weh wie es auch tut.

    Er wird immer in Eurem Herzen sein, und bei jedem deiner Schritte an Deiner Seite........und wer weiß vielleicht schickt er dir ja irgendwann einen Engel......unser Ben hat das definitiv getan !!

    Fühl dich feste umarmt.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  3. Tut mir auch leid..... Schön, ging es ihm gut bis zu letzt!
    Drück dich
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antja,
    das tut mir leid. Ich denke aber er ist jetzt im Hundehimmel.
    Alles Gute und einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    das tut mir sehr leid!
    Ich drück dich aus der Ferne!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje
    Es tut mir so sehr leid, weis wie sehr traurig das ist.
    Liebe Grüse
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Ja, dass ist wirklich traurig. Das braucht tatsächlich erstmal Zeit. Bolle hinterlässt ja eine Lücke im
    täglichem Leben. Fühl dich ganz doll gedrückt... LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje,
    ja das kann ich sehr gut nachempfinden - fühl dich von mir gedrück, wenn du magst -
    ich denke an dich - es tut mir sehr leid - ich weiß, wie weh es tut -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje!
    Das tut mir ja so von Herzen leid.
    Ich weiß genau wie du dich momentan fühlst, denn es tut so weh sein geliebtes Tier zu verlieren.
    Ich bin in Gedanken bei dir!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Antje!
    Was für traurige Nachrichten. Das tut mir sehr leid. Vor diesen Augenblicken graust es wohl jedem Haustierbesitzer, ich mag gar nicht daran denken. Schön, dass ihr noch so schöne Tage zusammen am Meer verbringen durftet.
    Sei ganz lieb gedrückt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Antje,oh das tut mir sehr leid.Es ist sehr schmerzlich einen sehr treuen Weggefährten zu verlieren.Es ist niemand mehr da der sich so sehr freut wenn man nachhause kommt und der einen so liebt wie man ist ohne wenn und aber.Ich denk an dich und drück dich, trudi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje,oh das tut mir sehr leid.Es ist sehr schmerzlich einen sehr treuen Weggefährten zu verlieren.Es ist niemand mehr da der sich so sehr freut wenn man nachhause kommt und der einen so liebt wie man ist ohne wenn und aber.Ich denk an dich und drück dich, trudi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Antje, es tut mir soo leid für Euch. Ein Hund ist schon eine sehr besondere Seele. Trauer darf und muss sein...leise Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Antje, ich kann diesen Verlust sehr gut nachempfinden und es tut mir sehr leid für euch.
    Fühl dich umarmt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Antje,
    das tut mir leid!!
    Ich denk an dich, Anke

    AntwortenLöschen
  16. abschied nehmen ist immer schwer ..egal von wem .
    ** dich mal in den arm nehme und tröste **
    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen
  17. Wir wissen, dass es mal so kommt und trotzdem schaffen wir uns Haustiere an und genießen jede Sekunde mit ihnen.....
    Tut mir so leid!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,
    ach, das tut mir so leid! Aber zum Glück hatte er es bis zum Schluss so schön und musste nicht leiden! Ich denk an dich! Sei lieb gedrückt.
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Oh liebe Antje!
    Das ist sehr traurig! Aber schön dass ihr noch eine ganz besondere Zeit zusammen hattet. Ich drück dich ganz dolle ♡♡
    Ulli, die dir ganz viele liebe Grüße schickt !!!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten

Brennender Schnee...